Studentenwerk Dortmund – Rainer Niebur zieht Klagen zurück!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie mir aus sicherer Quelle mitgeteilt worden ist, hat der Geschäftsführer des Studentenwerkes Dortmund, Rainer Niebur, am 08. Dezember 2010 die Klagen gegen Personalrat und gegen den Personalratsvorsitzenden des Studentenwerkes Dortmund, Peter Eberhard, zurückgezogen! Dies bedeutet Sieg auf der ganzen Linie!!!

Mehr dazu bei unserer AK-Sitzung am Dienstag den 14. Dezember 2010, 18.00 Uhr, im Saal der Gaststätte „DEUTSCHES HAUS“, Adalbertsteinweg 128 (gegenüber der Josefkirche), Aachen. SOLIDARITÄT IST UNSERE STÄRKE!!! SOLIDARITÄT UND KOLLEGIALITÄT ZUSAMMEN SIND UNSERE MACHT!!!

Mit kollegialen Grüßen
Manni Engelhardt
-AK-Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Causa Niebur, Öffentlicher Dienst, Solidarität veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.