Email an die Grünenthal-Mitarbeiter

Folgende Email hat Manfred Engelhardt, der Koordinator des Arbeitskreises Gewerkschafter/innen Aachen, eben an die Mitarbeiter von Grünenthal gesendet, die sich in den letzten Tagen mit uns in Verbindung gesetzt haben.

Liebe Kolleginnen und Kollegen der Firma GRÜNENTHAL,

einige von Euch haben mir ihre privaten E-Mailadressen zukommen lassen. Das war auch gut so; denn jetzt kann ich Euch mit einem versteckten Verteiler entsprechende Nachrichten zukommen lassen, für deren Verbreitung Ihr in Eurem Umfeld Sorge tragen könnt. Unser GEWERKSCHAFTER/INNEN – AK bleibt selbstverständlich an der Sache dran! Da nutzt es auch nichts, wenn GRÜNENTHAL es verhindert, dass Ihr über die Computer Eurer Firma auf unsere Homepage kommt! Nachstehendes haben wir heute auf unsere Webseite (www.ak-gewerkschafter.de) gepostet. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen. Sagt allen Menschen in Eurem Umfeld, dass sie unsere Webseite anklicken sollen, damit sie jeweils das Aktuellste zu der Misere bei GRÜNENTHAL erfahren.

Mit solidarischen Grüßen,
Manni Engelhardt

Im Anhang war dann unsere Veröffentlichung des gestrigen Tages.

Share
Dieser Beitrag wurde unter Grünenthal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.