Links #26

Nachdem in der vierten Verhandlungsrunde am 31. Januar 2011 keine Einigung zwischen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und der Tarifgemeinschaft des Deutschen Reiseverbandes (DRV-T) erreicht werden konnte, wird es vorerst keinen weiteren Verhandlungstermin geben. Stattdessen haben beide Seiten die Schlichtung angerufen.

In den Tarifverhandlungen für die rund 4.300 Beschäftigten der Deutschen Postbank AG, der Postbank Firmenkunden AG, der BCB AG sowie der PB Direkt GmbH haben die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und die Postbankarbeitgeber am frühen Mittwochmorgen eine Einigung erreicht.

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat in den Tarifverhandlungen mit dem Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft (BDE) ein Ergebnis für die Private Abfallwirtschaft erreicht.

Auflagen gegen Blockadetraining: Aachener Polizei untersagt Wegtrageübungen.

Share
Dieser Beitrag wurde unter Links veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.