Links #42

In der laufenden Tarifrunde bei der Deutschen Telekom wird die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) die Warnstreiks am Montag deutlich ausweiten. Die Verantwortung für die Eskalation trägt allein das Management. Falls die Arbeitgeberseite nicht schnell zur Vernunft kommt, droht eine riesige Auseinandersetzung.

Die große Mehrheit der Beschäftigten in Call-Centern ist mit ihrer Arbeit unzufrieden, wünscht sich bessere Arbeitsbedingungen und weniger Frustrationen im Job. Das geht aus einer Umfrage der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) anlässlich der Messe Call Center World hervor, die am Dienstag (22.02.) in Berlin beginnt.

Share
Dieser Beitrag wurde unter Links, Ver.di veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.