Monatsarchive: März 2011

Merkels Lohndiktat für Europa

Liebe Kolleginnen und Kollegen, unser AK postet hiermit wieder die Wirtschaftspolitik Nr. 6/2011 der Gewerkschaft Ver.di, die sich mit „Merkels Lohndiktat für Europa“ befasst. Hiernach sollen künftig die Löhne in Europa durch Brüssel bestimmt werden. Das heißt, dass die Beschäftigten … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Ver.di | Hinterlasse einen Kommentar

Die Landesregierung NRW hat in ihrer Kabinettsitzung vom 29.03.2011 in Düsseldorf den Entwurf für ein neues Personalvertretungsrecht beschlossen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Landesregierung hat in ihrer Kabinettsitzung vom 29.03.2011 in Düsseldorf den Entwurf für ein neues Personalvertretungsrecht beschlossen (Entwurf / Begründung) und wird ihn nun dem Landtag zuleiten. Damit hat die amtierende Landesregierung von NRW ihr Versprechen … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter LPVG | Hinterlasse einen Kommentar

WER EINE MEHRJÄHRIGE FREIHEITSSTRAFE KASSIERT, KANN GEKÜNDIGT WERDEN!

BUNDESARBEITSGERICHTENTSCHEIDUNG VOM 24. MÄRZ 2011 (Quelle: Pressemitteilung Nr.: 24/2011 des BAG) Ein Kommentar unseres AK-Koordinators Manni Engelhardt Jetzt steht es schwarz auf weiß fest, wer im Gefängnis eine Freiheitsstrafe verbüßt, kann ordentlich gekündigt werden. So hat es der 2. Senat … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Urteile | Hinterlasse einen Kommentar

Urteil "Differenzierungsklausel"

Liebe Kolleginnen und Kollegen, aus Anlass des Urteils des Bundesarbeitsgerichtes zum Thema „Differenzierungsklausel“ hat die Gewerkschaft Ver.di die *Tarifletter extra* herausgegeben und in Ihr Intranet gestellt. Dem Inhalt dieser Bundearbeitsgerichts-Urteil-Kommentierung der Gewerkschaft Ver.di schließen wir uns als AK vollinhaltlich an. … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Urteile, Ver.di | Hinterlasse einen Kommentar

KONGRESS-KIK

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, am 25. Und 26. März 2011 fand  die 3. Ordentlichen Landesbezirkskonferenz der Gewerkschaft VER.DI-NRW in Dortmund statt. Hierzu haben die Kollegen Günter Isemeyer und Uwe Reepen gemeinsam mit der Kollegin Irene Schnabel den sogenannten „KONGRESS-KIK“ veröffentlicht, … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Ver.di | Hinterlasse einen Kommentar

Leiharbeit abschaffen …

Liebe Kolleginnen und Kollegen, den Standpunkt unsres AK zu den modernen Formen der Sklaverei kennt Ihr ja bereits, haben wir hierzu ja schon einige Artikel unter dem Oberbegriff „PREKÄRE ARBEITSVERHÄLTNISSE“ auf unsere Webseite gepostet.  Das Forum „LEIHARBEIT ABSCHAFFEN“ hat eine … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter prekäre Arbeitsverhältnisse | Hinterlasse einen Kommentar

Endlich abschalten

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Antikernkraftdemonstrationen, die am vergangenen Wochenende in Berlin, Hamburg, München und Köln stattgefunden haben, können als großer Erfolg gewertet werden. Der DGB und seine Einzelgewerkschaften hatten mit zu dieser breiten Bewegung aufgerufen und der DGB-Vorsitzende, Kollege … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Atompolitik | Hinterlasse einen Kommentar

Die Antikernkraftdemos am 26. März 2011

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Antikernkraft-Demos, an denen sich auch der DSGB und seine Einzelgewerkschaften beteiligt haben, waren ein voller Erfolg. Am Montag der kommenden Woche werden wir etwas näher darüber berichten. Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator- Liebe Kolleginnen … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Atompolitik | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Spaziergang mit… Manfred Engelhardt

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Stonerinnen und Stoner, den Artikel  des Reporters Herrn  Christian Dang-anh – siehe unten – haben wir sowohl vorab auf unsere AK-Webseite als auch auf unsere Stones-Club-Webseite mit der Bitte um Kenntnisnahme gepostet. Der Artikel befindet … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Aachen, In eigener Sache | Hinterlasse einen Kommentar

Links #57

Das Schlichtungsergebnis bei der Deutschen Telekom steht. Es sieht Einkommenssteigerungen von 5,15 Prozent für die Beschäftigten der Servicesparte der Deutschen Telekom sowie von 3,15 Prozent bei den übrigen Telekom-Beschäftigten vor. Die Laufzeit der Vereinbarung beträgt 13 Monate bis Ende Januar … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Links | Hinterlasse einen Kommentar