Bundesweite Aktionen auch der Gewerkschaften gegen die Atomkraft !

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Japan und dessen Atomkatastrophe von Fukushima hat die Welt aufgerüttelt! Die Atomlobby, die jahrzehntelang die Entfesselung des Urkraft des Atoms durch uns Menschen als sicher und sauber propagiert hat, ist jetzt wieder einmal entlarvt worden. Wir alle sind durch dies Atomreaktorunfälle in der Vergangenheit und in der Gegenwart durch die Praxis vom Gegenteil belehrt worden. Die Politik versuchte und versucht diese Katastrophen herunterzuspielen und zeigt uns deutlich, wessen Interessen sie vertritt. Der Profit und nicht der Humanismus ist hier die Maxime des wirtschaftlichen und politischen Handelns.

Die IG-Metall-Stellungnahme in dieser Frage, in der die sie  für eine sofortige Abschaltung der Reaktoren plädiert, kann über den Kloick auf den nachstehenden Link aufgerufen und gelesen werden. Als AK empfehlen wir den Klick auf diesen Link und rufen alle Kolleginnen und Kollegen dazu auf, ebenfalls Stellungnahmen zu dieser Thematik abzugeben.

URL: http://www.igmetall.de/cps/rde/xchg/internet/style.xsl/bundesweite-aktionen-gegen-atomkraft-7196.htm

Für den AK

Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Atompolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.