DIE SCHLICHTUNG IN DER TARIFAUSEINANDERSEZUNG IM BAUGEWERBE BEGINNT AM FREITAG, DEN 08. APRIL 2011

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

bekanntermaßen -wir berichteten- fordert die Gewerkschaft IG-BAUEN-AGRAR-UMWELT für die 700000 Beschäftigten im Bausektor 5, 9 Prozent mehr Gehalt.

Die Arbeitgeber legten jedoch ein Angebot von  lediglich  je 2 Prozent in 2 Stufen bei einer Laufzeit von 24 Monaten vor, die mit jeweils zwei Einmalzahlungen im Volumen von 0, 5 Prozent gekoppelt sein sollen.

Ein für mich vollkommen inakzeptables Angebot.

Jetzt wurde bekannt, dass die Schlichtung angerufen worden ist. Zum Schlichter wurde der ehemalige Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement bestellt.

Die Schlichtung soll voraussichtlich am Freitag, den 08. April 2011 beginnen.

Mehr Infos hierzu erhaltet Ihr unter http://igbau.de

Auf den weiteren Fortgang der Angelegenheit werden wir zurückkomm en. Wir dürfen also gespannt bleiben.

Mit kollegialen Grüßen für den AK

Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Tarifpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.