Zwischenbilanz der GdL

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nachstehend haben wir die Pressemitteilung der GDL: „Wieder stehen 70 Prozent der Züge still“ zu Eurer Information gerne auf unsere Homepage gepostet.

Es ist ein hervorragender und beispielhafter Arbeitskampf, den die Lokomotivführer und ihre Gewerkschaft GDL hier führen.

An diesem Arbeitskampf müssen sich alle anderen Gewerkschaften messen lassen; denn Kollegialität, Solidarität und Konsequenz müssen sich ergänzen, um effektive Erfolge zu erzielen.

Wir werden fortlaufen weiter von dieser GDL-Tarif-Front berichten.

Mit kollegialen Grüßen
für den AK Manni Engelhardt
-Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter GdL veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.