GdL: “Und da waren es nur noch zwei!”

Liebe Kolleginnen und Kollegen,,

soeben haben wir die aktuellste Pressemitteilung der GDL erhalten, die den Titel trägt: „Und da waren es nur noch zwei!“ Zwei renitente Privatunternehmen haben in diesem Tarifkonflikt scheinbar noch immer nicht eingelenkt. Diese Unternehmen sind schlecht beraten, wenn sie sich nicht alsbaldig bewegen. Die GDL wird ihnen auch hier ohne Dampflokomotiven den entsprechenden Dampf machen. Wir veröffentlichen hiermit die Pressemitteilung auf unsere Homepage und wünschen viel Spaß beim Lesen.

Mit kollegialen Grüßen
für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter GdL veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.