Rente mit 100 …

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Rente mit 100 wäre aus Sicht vieler Kapitalisten und Politiker in unserem sozio-ökonomischen System eine wünschenswerte Geschichte. Dies deshalb, weil das Rentensystem dann komplett abgebaut werden könnte. Dies mag sich überspitzt anhören, ist aber bewusst so überspitzt von uns dargestellt, weil hier tatsächlich der Wunsch nach Verlängerung der Lebensarbeitszeit bei vielen maßgeblichen Leuten im Kopf herumschwirrt. Aus diesem Grunde haben wir hier die Wipo-Info) „Wirtschaftspolitik aktuell“ Nummer 9/2011 (Rente mit 100 in Europa?) der Gewerkschaft VER.DI auf unsere Homepage gepostet. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen.

Für den AK
Manni Engelhardt –Koordinator-

Wirtschaftspolitik aktuell Nr. 9/2011

Rente mit 100 in Europa?

Die Wirtschafts“weisen“ wollen die Rente ab 69. Und Kanzlerin Merkel lässt eine Breitseite gegen die Beschäftigten in Südeuropa los, die angeblich zu früh in Rente gehen. Entweder sie weiß es nicht besser, oder sie sagt es wider besseren Wissens …

Initiative zur Wiedereinführung der Vermögensteuer: www.vermoegensteuerjetzt.de

Dierk Hirschel, Ralf Krämer, Sabine Reiner,
Norbert Reuter, Anita Weber
Bereich Wirtschaftspolitik
ver.di Bundesvorstand Berlin
wirtschaftspolitik@verdi.de
http://wipo.verdi.de

Share
Dieser Beitrag wurde unter Ver.di veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.