FES-Veranstaltung: „Fachkräftemangel in Deutschland: wo und wann?“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie uns jüngst aus DGB-Kreisen mitgeteilt wurde, führt die FES  am 31. Mai in Aachen eine Veranstaltung zum Thema „Fachkräftemangel in Deutschland: wo und wann?“ durch. Auf dem Podium sitzt unter anderem der DGB-Bezirksvorsitzende Andreas Meyer-Lauber.  Sowohl der Aachener Dialog als auch die Friedrich-Ebert-Stiftung sind die Träger dieser Veranstaltung, die wir als AK mit bewerben. Eine Voranmeldung ist bei beabsichtigter Teilnahme erforderlich. Das entsprechende Infoblatt und das Anmeldeformular haben wir deshalb mit auf unsere AK-Homepage gepostet.
Mit kollegialen Grüßen

für den AK
Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.