Offener Brief des AK Marginalisierte

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am heutigen Morgen erreichte uns der nachstehende offene Brief des Arbeitskreises MARGINALISIERTE.

Dieser offene Brief des AK Marginalisierte beinhaltet im Wesentlichen, dass endlich auch die Gruppe der „Arbeitsscheuen, Asozialen, Prostituierten“ usw. als NS-Opfer anerkannt werden. Diese Gruppe Menschen wurde ganz einfach von den NAZIS stigmatisiert und diese Stigmatisierten wurde zu Hunderttausenden in die Konzentrationsläger verbracht und vergast.

Unser AK schließt sich den berechtigten Forderung dieses Arbeitskreises vollinhaltlich an.

Wir bitten Euch alle recht herzlich um Unterstützung dieser Anliegen.

Für den AK
Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Antifa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.