Erste Pressekonferenz “Rock gegen Rechts”

Der Rolling Stones – Club – Aachen/Stolberg (www.stones-club-aachen.de) hat gemeinsam mit dem GEWERKSCHAFTER/INNEN-AK-AC (www.ak-gewerkschafter.de) im Vorfeld der jüngsten NAZI-Aufmärsche in Stolberg beschlossen, ein ANTIFASCHISTSCHES KONZERT im Bereich der StädteRegion Aachen zu veranstalten, um auch im laufenden Jahr auf diesen NAZITERROR und dessen nicht nachlassende  Bekämpfung hinzuweisen.

So wurde dann auch dem Bürgermeister der Stadt Stolberg die Schirmherrschaft über dieses Event angetragen, die Herr Ferdi Gatzweiler auch sehr gerne angenommen hat. Herr Bürgermeister Ferdi Gatzweiler hat heute auf der Pressekonferenz zu seinen Motiven dieser Übernahme der Schirmherrschaft auch selbst Stellung genommen. Er begrüßt grundsätzlich jede Unterstützung gegen den „braunen Terror“ besonders in seiner Stadt und in der StädteRegion, dessen historische Entwicklung er noch einmal detailliert darstellte. Der 8.April (so auch vermutlich wieder 2012), so Bürgermeister Gatzweiler, ist bisher immer ein Datum für die Nazis gewesen, aber auch jetzt gilt es prophylaktisch dagegen zu wirken. Aus diesem Grunde findet er das Event am 27. August 2011 unter dem Motto „ROCK GEGEN RECHTS“ einfach toll! Herr Gatzweiler wird die Veranstaltung nach besten Kräften als Schirmherr unterstützen!

Weitere Unterstützer sind: Bündnis gegen Stolberger Naziaufmarsch 2011 http://www.stolberger-buendnis.de/ und
„Eifel Gegen  Rechts“ http://eifelgegenrechts.blogsport.de/ !!!

Zu diesem Konzert werden drei Bands aufspielen, nämlich zwei der allerbesten ROLLING STONES – TRIBUT – BANDS  und die wunderbare Band „PALEMY“ aus Aachen, die als „Leckerbissen“ u. a.  jetzt schon den Song „Madleine“ von den Toten Hosen für das Konzert ankündigt!

Es werden on Stage sein: „THE TUMBLIN´ DICE“ aus den Niederlanden, die als bekannteste und beste Rolling Stones – Tribut – Band im BENELUX-RAUM bezeichnet werden darf!

Desweiteren wird die Rolling Stones – Tribut – Band „STICKY FINGERS“ aus Köln/Bonn, die als die „BESTEN IN DEUTSCHLANDS WESTEN“ bezeichnet werden, on Stage sein. Beide Bands sind schon im Frühjahr des Jahres in Stolberg und Aachen vor breitem Publikum mit riesigem Erfolg aufgetreten.

Die Set-Listen der Bands werden sich nicht beißen, sondern es werden pro Band ca. 2 Stunden Rolling Stones – Musik vom Feinsten zu hören sein. Dabei werden selbstverständlich Titel wie „Street Fightin Man“, „Sympathy For The Devil“ oder „Jumpin´ Jack Flash“ zu hören sein.

Aber auch „Palemy“ wird hier kräftig in die Tastatur gehen.
Um Mitternacht des 27. August 2011 werden dann alle drei Bands zu einer Jam-Session gemeinsam mit mindesten drei Songs gemeinsam auf der Bühne stehen. Ein absolute Höhepunkt für jeden Rock- und Bluesfans, den man sich nicht entgehen lassen sollte!
Der zweitgrößte Saalbau in Aachen nach dem Eurogress ist der „ELLERHOF“, in Aachen-Brand. Er wurde bewusst für dieses Event ausgewählt, da mit ca. 500 Besucherinnen und Besuchern gerechnet wird.

Sollte die Veranstaltung einen Erlös erzielen, so wird dieser Herrn Bürgermeister Ferdi Gatzweiler zwecks Unterverteilung an Vertreterinnen und Vertreter des Bündnisses (besonders der Jugend) zur Verfügung gestellt werden!

Der Vorverkauf der Tickets hat begonnen und die Vorverkaufstellen (unter anderen „Ellerhof“, Freunder Landstr. 8, 52078 Aachen, Gaststätte „BEI ADDI“, Hochstr. 26, 52078 Aachen, Gaststätte „Freunder Eck“, Freunder Landstr. 56, 52078 Aachen, Gaststätte „Minker“ , Vaalser Str. 56, 52066 Aachen, Gaststätte „ZUR BARRIERE“, Konrad Adenauer-Str. / Ecke Aachener Str. /Gegenüber MERCEDES SIEBERTZ), Stolberg-Büsbach) sind für einen Ansturm auf die Tickets gerüstet. Der Vorverkaufspreis liegt bei 10, — € (Abendkasse 12. –€).

Weitere Ticket-Vorverkaufsstellen sind unter http://www.stones-club-aachen.de/veranstaltungen/vorverkaufsstellen/ abrufbar.

Ferner können die Tickets unter E-Mail-Adresse: manni@manfredengelhardt.de oder über die Tickethotline: 017 19 16 14 93 geordert werden.

V.i.S.d.P.G.

Manfred Engelhardt
Freunder Landstr. 100
52078 Aachen
Handy-Nr.: 017 19 16 14 93

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen, Antifa, In eigener Sache veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.