VER.DI hat den Zusatzversorgungstarifvertrag abgeschlossen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Gewerkschaft VER.DI hat trotz der Streitbefangenheit der Zusatzversorgungsangelegenheit beim EUGH den Zusatzversorgungstarifvertrag abgeschlossen, und diese ohne Vorbehaltserklärung.

Das hat mich dazu veranlasst, die Angelegenheit zusätzlich auf die Tagesordnung unserer kommenden AK-Sitzung, die am

DIENSTAG, DEN 13. SEPTEMBER 2011, 18.00 UHR (ÖFFENTLICH), IN DER GASTSTÄTTE „FREUNDER ECK“, FREUNDER LANDSTR. 65, 52078 AACHEN,

stattfindet, zu nehmen.

Ich werde zu dieser Sitzung einen Resolutionsentwurf mitbringen, den wir diskutieren und verabschieden sollten. Angefügt habe ich Euch weitere Materialien der Gewerkschaft Ver.di!

http://www.ak-gewerkschafter.de/wp-content/uploads/2011/08/Flugi-Zusatzversorgung.pdf
http://www.ak-gewerkschafter.de/wp-content/uploads/2011/08/TS-019-2011-Verhandlungsergebnis-Zusatzversorgung.pdf
http://www.ak-gewerkschafter.de/wp-content/uploads/2011/08/TS-022-2011-Zusatzversorgung_Redaktion.pdf

Unsere Beiträge könnt Ihr unter

http://www.ak-gwerkschafter.de/2011/07/27/fortgang-der-weiteren-verhandlungen-der-tarifvertragsparteien-zurzusatzversorgung-fr-diebeschftigten-des-ffentlichen-dienstes/ und unter
http://www.ak-gewerkschafter.de/2011/08/12/zusatzversorgung-verbesserungen-bei-der-betrieblichen-altersversorgung/

downloaden.

Mit kollegialen Grüßen
Manni Engelhardt

Share
Dieser Beitrag wurde unter Ver.di, Zusatzversorgung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu VER.DI hat den Zusatzversorgungstarifvertrag abgeschlossen

  1. Pingback: Anerkennung von Mutterschutzzeiten: Erste Klagen erfolgreich | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.