Seminarangebote Re-Novellierung LPVG

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zu meiner aktiven Zeit als Personalratsvorsitzender des Studentenwerks Aachen – A.ö.R.- und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Personalräte der Studentenwerke aus NRW (ARGE/NW) habe ich sehr viele Feststellungsverfahren im Bereich des Landespersonalvertretungsrechtes mit Herrn Rechtsanwalt Dr. Helmut Reitz erfolgreich durchgeführt. Aber auch nach Ausscheiden aus dem aktiven Dienst halten Herr Dr. Helmut Reitz und ich in Fragen des Landespersonalvertretungsgesetzes von NRW (LPVG/NW) intensiven Kontakt.

Wie Ihr der Webseite unseres AK-Gewerkschafter/Innen (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/lpvg/) unschwer entnehmen könnt, habe ich mich im Vorfeld der Novelle zum LPVG und auch nach der Inkrafttretung dieses Gesetzes intensiv mit der Materie befasst, was u. a. auch zu einer eigenen Erarbeitung einer Gesetzesvorlage für die Partei DIE LINKE/NRW geführt hat. Die Verbesserungen und auch die Schwachstellen im neuen LPVG/NW habe ich auf obiger Webseite aufgeführt. Besonders habe ich Kritik an den Gesetzgeber von NRW in Sachen „Nichtlegitimierung von Arbeitsgemeinschaften“ geübt, gab es doch hier „tausend“ gute Gründe, Arbeitsgemeinschaften von Personalräten zu legitimieren, wie es bereits im Betriebsverfassungsgesetz der Fall ist.

Nunmehr gilt es, das neue LPVG in Eurer Praxis vor Ort, nämlich  in den Dienststellen umzusetzen. Für eine gute Umsetzung dieses Gesetzes in der betrieblichen Praxis ist es aber unerlässlich, dass entsprechendes, fundiertes Wissen über die Möglichkeiten der Beteiligung der Personalvertretungen vermittelt wird.

Dies geschieht in der Regel über entsprechende Seminare, die eine gewisse Qualität haben sollten.

Herr Rechtsanwalt Dr. Helmut Reitz, Rotter Bruch 4, 52068 Aachen (http://www.rechtsanwaelte-reitz.de/ ) bietet diesbezügliche Seminare sehr preiswert an. Details wollt Ihr bitte der entsprechenden Anfügung zu dieser E-Mail entnehmen.

Das Interessante an den Angeboten ist, dass Herr Dr. Reitz neben den Seminaren in seinem Hause, auf Wunsch auch vor Ort in den Dienststellen Seminare abhalten kann. Persönlich kenne ich den Fundus des Herrn Dr. Reitz und kann dessen Seminarangebote uneingeschränkt empfehlen. Die komplette Anschrift nebst Telefon-, Fax- und E-Mailadressen habe ich nachstehend veröffentlicht. Ich verbleibe mit kollegialen Grüßen
Euer
Manni Engelhardt –AK-Koordinator und ARGE-Ehrenmitglied-

Rechtsanwälte Reitz
Rotter Bruch 4
52068 Aachen
Sekretariat Dr. Reitz, Frau Pauls
Tel (49) 241 94901-65
Fax (49) 241 536375
http://www.rechtsanwaelte-reitz.de/
E-Mail: dez.hr@rechtsanwaelte-reitz.de
oder      info@rechtsanwaelte-reitz.de

Share
Dieser Beitrag wurde unter LPVG veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.