8000 Teilnehmer an Demonstration in Seraing

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unlängst haben wir auf unsere Webseite einen Artikel unter dem Titel „In Belgien rumort es“ zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme gepostet (http://www.ak-gewerkschafter.de/2011/10/05/in-belgien-rumort-es/) . Dieser Artikel berichtete unter anderem über die Aktionen der Lütticher Stahlarbeiter.

Am heutigen Tage (26. Oktober 2011) ist es in Lüttich zu einer Großdemonstration der Betroffenen, ihrer Familien und den belgischen Gewerkschaften gekommen, wo mehr als 8ooo Menschen in Lüttich auf die Straße gegangen sind und den Verkehr zum Erlahmen gebracht haben.

Mehr dazu könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link dazu erfahren:

http://www.grenzecho.net/ArtikelLoad.aspx?aid=dc43fc38-afec-41fb-a548-28dd06da0bcd

Wir bleiben an der Sache dran und werden fortlaufend berichten.

Ebenso werden wir die geplanten Stellenstreichungen, bedingt durch beabsichtigte Standortschließungen bei der Bundeswehr und ihre Folgen rechtzeitig und umfassend belichten, sobald der „Medienrauch“ verflogen ist und die nackten Fakten auf dem Tisch liegen.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Belgien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.