NGG beschliesst Tarifrunde 2012

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben erhalten wir die Mitteilung darüber, dass die Gewerkschaft Nahrung – Genuss – Gaststätten (NGG) in Niederhausen (Taunus) heute, den 30. November 2011, Ihre Forderungen für die Tarifrunde 2012 beschlossen hat.

Die NGG teilt mit, dass sie für die Tarifrunde 2012 am heutigen, 30. November 2011 über ihren Hauptvorstand eine tarifpolitische Empfehlung beschlossen hat, nach der die Entgelte und Ausbildungsvergütungen im Jahre 2012 zwischen fünf und sechs Prozent steigen sollen, bei einer tarifvertraglichen Laufzeit von zwölf Monaten. Ferner sollen Auszubildende nach dem erfolgten Abschluss ihrer Ausbildung übernommen werden. Ferner strebt die NGG in allen Branchen eine Erhöhung des tariflichen Mindestlohnes auf 8, 50 € pro Stunde an. Bei einem Klick auf den nachstehenden Link erfahrt Ihr Weiteres dazu. Wir wünschen der NGG sehr viel Standing bei der Durchsetzun ihrer Forderungen im Jahre 2012 und Euch viel Spaß beim Lesen.

http://www.ngg.net/presse_medien/mediendienste-2011/2011-11-30-tarifrunde2012/

Für den AK
Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter NGG veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.