RWE will Wälder verheizen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie wir wissen, stehen Ökonomie und Ökologie im kapitalistischen Wirtschaftssystem sich oftmals diametral gegenüber. Bekanntermaßen wird Profit mit Edelhölzer durch das Abholzen ganzer Regenwälder, was auf das Weltklima fatale Folgen hat, gemacht. Dies geht sehr häufig über die Möbel und Bauindustrie. Das RWE aber jetzt ganze Wälder zur Energiegewinnung verheizen will, gibt der Sache eine vollkommen neue Qualität.

Der Verein „Rettet den Regenwald e.V.“ teilt nunmehr mit, dass RWE bis zu 60% (!) der kanadischen Regenwälder verheizen will, was mich nicht wundert, ist doch im Kapitalismus der Erhalt der Natur (Mensch, Fauna, Flora) nicht die oberste Maxime allen Handels, sondern der Profit!!!

Und wer es nicht glauben will, der Klicke bitte den nachstehenden Link an, der Euch direkt in den entsprechenden Artikel führt.

https://www.regenwald.org/aktion/837/grossbritannien-rwe-will-die-walder-verheizen#.TzJvJ4xi1V4.facebook

Mit kollegialen Grüßen für den AK
Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.