Streik am Flughafen Frankfurt geht weiter

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) bleibt mit ihrem Streik auf dem Frankfurter Flughafen (Wir berichteten bereits: http://www.ak-gewerkschafter.de/2012/02/16/streik-am-flughafen-frankfurt/ und http://www.ak-gewerkschafter.de/2012/02/20/die-gdf-setzt-den-arbeitskampf-am-frankfurter Flughafen-fort/) scheinbar hartnäckig. Der Frankfurt-Airport selbst geht jetzt von Streikmaßnahmen bis Freitag, den 24. Februar 2012 aus. Es wird somit nicht ausgeschlossen, dass es zu weiteren Flugausfällen kommen wird. Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf diese Mitteilung: http://www.frankfurt-airport.de/content/frankfurt_airport/de.html .

Mit der GdF haben die Arbeitgeber kein leichtes Spiel; denn die bleibt im Interesse der durch sie zu vertretenden Kolleginnen und Kollegen kompromisslos und verweist beständig auf den „Schlichterspruch“!

Wir bleiben den Kolleginnen und Kollegen und ihrem Arbeitskampf solidarisch verbunden und werden, wie bereits geschehen, weiter fortlaufend berichten.

Mit kollegialen und solidarischen Grüßen für den
AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter GdF veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Streik am Flughafen Frankfurt geht weiter

  1. Pingback: Flughafen Frankfurt: Streik gilt für die Arbeitgeberseite als beendet | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.