Zukunfttarifvertrag: Verhandlungen werden morgen fortgesetzt – GDL erwartet endlich Ergebnisse

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer führt bekanntermaßen Verhandlungen über die Zukunft der Lokomotivführer mit der Deutschen Bahn unter dem Titel ZUKUNFTSTARIFVERTRAG. Hier sollen u. a. auch Schutzregeln für die künftige, persönliche und berufliche Entwicklung der Lokomotivführer entwickelt werden.

Wie die GDL jetzt per Infoblatt mitgeteilt hat, erwartet sie nunmehr, dass die Deutsche Bahn sich endlich in der Sache bewegt. Dieses Infoblatt haben wir zu Eurer Information in seiner Gänze auf unsere Homepage gepostet.

Auch wir halten es als AK für unbedingt erforderlich, dass die Deutsche Bahn sich hier um ihre nicht gerade unwichtigsten Mitarbeiter im Fahrdienst mehr bekümmert.

Wir werden auch als AK den Fortgang dieser Angelegenheit sehr aufmerksam und kritisch begleiten, und zur gegebenen Zeit dazu wieder berichten.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter GdL veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Zukunfttarifvertrag: Verhandlungen werden morgen fortgesetzt – GDL erwartet endlich Ergebnisse

  1. Pingback: Tarifverhandlung um Zukunftstarifvertrag zwischen GDL und DB abgebrochen! | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.