GdL: Aktuelle Tarifnachrichten

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie wir bereits berichteten, befindet sich die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer in der Tarifauseinandersetzung 2012 (http://www.ak-gewerkschafter.de/2012/07/05/die-bundestarifkommission-der-gewerkschaft-deutscher-lokomotivfuhrer-gdl-hat-in-bad-worishofen-die-forderungen-zur-kommenden-tarifrunde-festgelegt/).

Wie der Pressemitteilung der GDL nunmehr zu entnehmen ist, hat die Arbeitgeberseite noch immer kein Angebot vorgelegt. Die GDL fordert nunmehr mit Nachdruck die Vorlage eines Arbeitgeberangebotes und verweist auf die nach diesseitigem Dafürhalten „satten Unternehmergewinne“, die gemacht wurden, z. B. eine Steigerung bei der Deutschen Bahn im vergangenem Jahr um 26 Prozent! Mehr dazu erfahrt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link, der Euch direkt auf die entsprechende Mitteilung führt: http://www.gdl.de/pmwiki.php?n=Aktuell.ListePresse.

Als Gewerkschafter/Innen-AK (AK) stehen wir zu den berechtigten Forderungen der GDL im Interesse der Kollegen Lokomotivführer. Als AK sind wir darüber hinaus der festen Überzeugung, dass die GDL, sollten die Arbeitgeber sich nicht bewegen, mit massiven Streiks in der Hauptferienzeit den Bahnbetrieb lahmlegen werden.

Der weitere Fortgang der Angelegenheit bleibt abzuwarten. Wir werden jedenfalls fortlaufend berichten.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter GdL veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu GdL: Aktuelle Tarifnachrichten

  1. Pingback: Tarifabschluss bei der Deutschen Bahn: plus 7,3 Prozent | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.