Unabhängige Flugbegleiter Organisation (UFO) erklärt die Tarifverhandlungen mit der Lufthansa für gescheitert

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie die Gewerkschaft der Flugbegleiter (UFO) heute offiziell erklärt hat, sind die Tarifverhandlungen mit der Lufthansa gescheitert. Hier stehen nunmehr Streikmaßnahmen zu erwarten an. Unser Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) erklärt sich solidarisch mit den betroffenen Kolleginnen und Kollegen. Mehr erfahrt Ihr bei einem Klick auf den nachstehenden Link: http://www.ufo-online.com/

Wir werden Euch auf dem Laufenden halten.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter UFO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Unabhängige Flugbegleiter Organisation (UFO) erklärt die Tarifverhandlungen mit der Lufthansa für gescheitert

  1. Pingback: Am Freitag geht’s los (Streik bei der Lufthansa) | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.