Generalstreik in Spanien geplant?

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Führungsgremien der großen spanischen Gewerkschaften planen einen Generalstreik. Unter www.stern.de kann entsprechendes nachgelesen werden. Die Spanischen Gewerkschaften wollen ob der Sparpolitik der Regierung auf Kosten der Bevölkerung zu Gunsten der Reichen, der Superreichen und der Banken diese Regierung in die Knie zwingen. Es wäre wünschenswert, wenn die Spanier hier mit ihrem Generalstreik eine Initialzündung initiieren könnten, auf die dann alle Europäischen Gewerkschaften aufspringen und den Generalstreik zum Europäischen Flächenbrand werden lassen! Diese Notwendigkeit käme einem Befreiungsschlag für die Arbeiterklasse gleich!

Aus diesem Grunde zitiert der Unterzeichner hier das Solidaritätslied des Bertolt Brecht (1931)

„Auf ihr Völker dieser Erde!
Einigt euch in diesem Sinn:
Dass sie jetzt die eure werde
Und die große Nährerin.

Vorwärts und nicht vergessen
Worin unsere Stärke besteht!
Beim Hungern und beim Essen
Vorwärts, nie vergessen
Die Solidarität!

Schwarzer, Weißer, Brauner, Gelber!
Endet ihre Schlächterein!
Reden erst die Völker selber
Werden sie schnell einig sein.

Vorwärts und nicht vergessen
Worin unsere Stärke besteht!
Beim Hungern und beim Essen
Vorwärts, nie vergessen
Die Solidarität!

Wollen wir es schnell erreichen
Brauchen wir noch dich und dich
Wer im Stich lässt seinesgleichen
Lässt ja nur sich selbst im Stich.

Vorwärts und nicht vergessen
Worin unsere Stärke besteht!
Beim Hungern und beim Essen
Vorwärts, nie vergessen
Die Solidarität!

Unsre Herren, wer sie auch seien
Sehen unsere Zwietracht gern
Denn solang sie uns entzweien
Bleiben sie doch unsre Herrn.

Vorwärts und nicht vergessen
Worin unsre Stärke besteht!
Beim Hungern und beim Essen
Vorwärts, nie vergessen
Die Solidarität!

Proletarier aller Länder
Einigt euch, und ihr seid frei.
Eure großen Regimenter
Brechen jede Tyrannei!

Vorwärts und nicht vergessen
Und die Frage konkret gestellt
Beim Hungern und beim Essen:
Wessen Morgen ist der Morgen?
Wessen Welt ist die Welt.“
Den nachstehenden Artikel der Aktion „ECHTE DEMOKRATIE JETZT“ haben wir in seiner Gänze mit gepostet. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und beim Mitmachen auch in Deutschland.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

 

Echte Demokratie jetzt

19. Oktober 13:09

„Die Führungsgremien der großen spanischen Gewerkschaftsverbände CCOO (Arbeiterkommissionen) & UGT (Allgemeine Arbeiterunion) wollen an diesem Freitag über die Ausrufung des Generalstreiks entscheiden. Sie hatten zuvor in Brüssel erreicht, dass der Europäische Gewerkschaftsbund (EGB) den 14. November zu einem ‚Tag der Aktion & der Solidarität“ erklärte, an dem in der gesamten EU Streiks & Proteste gegen die Sparpolitik der Regierungen stattfinden sollen. Die spanischen Gewerkschaften hoffen darauf, dass an diesem Tag auch in Italien, Griechenland, Malta & Zypern gestreikt wird. Der EGB betonte in einem Kommuniqué: ‚Mit ihren Protesten bringen die Gewerkschaften ihre strikte Ablehnung der Sparmaßnahmen zum Ausdruck, die Europa immer tiefer in Stagnation & Rezession versinken lassen & einen kontinuierlichen Abbau des europäischen Sozialmodells zur Folge haben.'“

Share
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Generalstreik in Spanien geplant?

  1. Pingback: Öffentlicher Appell an die Gewerkschaften | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.