Newsletter der IG Zusatzversorgung – Neuberechnung 2012: Ergänzender Hinweis zur Mandatierung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in den jüngsten Artikel zur Zusatzversorgung (Überprüfungsberechnung / Startgutschriften) befassten wir sowohl mit dem obsiegend erstrittenen Urteil der Heckert Anwälte vor dem Landgericht als auch mit dem daraus bzw. danach resultierenden Verhalten der Zusatzversorgungskassen (http://www.ak-gewerkschafter.de/2012/10/25/uberprufungsberechnung-2012-was-ist-zu-tun/ und http://www.ak-gewerkschafter.de/2012/10/24/uberprufungsberechnungen-der-startgutschrift-bleiben-rechtswidrig/). Nunmehr unterbreiten die Heckert-Anwälte ein gutes Angebot zur Mandatierung mit nachstehend geposteten Hinweisen. Da nunmehr die Individualklage angezeigt ist, weil Sammelklagen nicht mehr greifen, empfehlen wir allen Betroffenen, sich dieses gute Angebot der Heckert-Anwälte einmal näher zu betrachten. Wir können dieses Angebot sehr empfehlen!

Dieses Thema steht, wie bereits angekündigt, am Dienstag, den 13. November 2012, 18.00 Uhr, Gaststätte „FREUNDER ECK“, Freunder Landstr. 65, 52078 Aachen-Brand, bei unserer öffentlichen AK-Sitzung zur Tagesordnung.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

 

Neuberechnung 2012: Ergänzender Hinweis zur Mandatierung

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

aufgrund der Vielzahl der Anfragen hinsichtlich der Überprüfungsberechnungen haben wir unsere Mandatsbedingungen angepasst. Auf der Seite http://www.startgutschrift.de/ueberpruefungsberechnung2012 erhalten Sie die wesentlichen Informationen für eine Mandatserteilung. Wir bieten die Möglichkeit, uns direkt mit der Vertretung gegen die Zusatzversorgungskasse zu beauftragen. Alternativ können Sie zunächst eine Erstberatung (Gebühren 100 € inkl. MWSt.) beauftragen.

 

Bei bestehender Rechtsschutzversicherung übernehmen wir im Rahmen der Erstberatung auch die Einholung der Deckungszusage.

 

Bitte nutzen Sie die auf http://www.startgutschrift.de/ueberpruefungsberechnung2012 zum Download bereitstehenden Formulare (Informationsbogen und Vollmacht) oder fordern Sie diese bei uns an.

 

 

Rechtsanwälte Valentin Heckert, Harriet Schäfer-Heckert,
Evelyn Wettstein, Wolfgang Andreas Klohe (Fachanwalt für Verkehrsrecht),
Joachim Städter (Fachanwalt für Arbeits- und Sozialrecht, Lehrbeauftragter)

durch: Rechtsanwalt Valentin Heckert

Kanzlei Rechtsanwälte Heckert & Kollegen
Akademiestr. 28
D-76133 Karlsruhe

Tel. 0721 / 91 36 70
Fax 0721 / 91 36 7- 10
Mail vh@rae-heckert.de
Web www.rae-heckert.de

Share
Dieser Beitrag wurde unter Zusatzversorgung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.