Der Wirtschaftsausschuss nach dem LPVG/NW: Empfehlung einer Gegenüberstellung

Der Wirtschaftsausschuss nach dem LPVG/NW: Empfehlung einer Gegenüberstellung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im April des Jahres habe ich mich mit einem sehr umfangreichen Kommentar zur Frage nach der Sinnigkeit der Implementierung eines Wirtschaftsausschusses im neuen Landespersonalvertretungsgesetz von NRW (Fassung vom 05. Juli 2011) eingelassen, den Ihr mit einem Klick auf den nachstehenden Link in seiner Gänze aufrufen könnt: http://www.ak-gewerkschafter.de/2012/04/23/der-wirtschaftsausschuss-nach-dem-neuen-landespersonalvertratungsgesetz-von-nordrhein-westfalen-lpvgnw-in-der-fassung-des-gesetzes-vom-5-juli-2011-und-seine-bedeutung/

Nunmehr hat sich Peter Cremer (CHRONOS Agentur WB UG, Am Hülsenbusch 54, 44803 Bochum) bei mir gemeldet und mir einen interessanten Flyer zu der Broschüre Wirtschaftsausschuss nach dem LPVG/NW zugesendet, den ich Euch nicht vorenthalten möchte. Zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme habe ich Euch diesen Flyer nämlich auf unsere Homepage posten lassen. Ferner teile ich Euch die Homepage von CHRONOS mit, die es anzuklicken lohnt: http://www.chronosagentur.de

Hier könnt Ihr Euch auch im Zweifelsfalle beratende Hilfe holen. Die Gegenüberstellung meiner Ausführungen zum Wirtschaftsausschuss zu den Inhalten der angebotenen Broschüre dürfte höchstinteressant werden.

Wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und Gegenüberstellen und verbleibe für den AK mit kollegialen Grüßen Euer

Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter LPVG veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der Wirtschaftsausschuss nach dem LPVG/NW: Empfehlung einer Gegenüberstellung

  1. Pingback: Betriebs- und Personalräte (auch bei “Grünenthal”) setzt was dagegen! | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

  2. Pingback: Manni Engelhardt kommentiert den § 38 LPVG/NW und erstellt eine Mustergeschäftsordnung für den Personalrat! | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.