Der Arbeiterkampf bei ARCELOR MITTAL geht weiter!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 27. Januar 2013 berichteten wir über die Situation bei AIXTRON wie Ihr durch einen Klick auf den nachstehenden Link unschwer feststellen könnt: http://www.ak-gewerkschafter.de/2013/01/27/jetzt-drohen-auch-bei-aixtron-harte-einschnitte/ .

Die Kolleginnen und Kollegen bei AIXTRON sind gut beraten,  aktiv zu  werden und um den Erhalt ihrer Arbeitsplätze zu kämpfen.  Die Beschäftigten bei ARCELOR MITTAL in Lüttich (Wir berichteten unter http://www.ak-gewerkschafter.de/2013/01/25/tag-1-nach-hiobsbotschaft-in-luttich/!) kämpfen vorbildhaft weiter um den Erhalt ihrer Arbeitsplätze. So wie wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) die Situation in Lüttich einschätzen, werden die Kolleginnen und Kollegen dort keine Ruhe geben. Zwei Kollegen der Firma ARCELOR MITTAL wollen zu unserer kommenden öffentlichen AK-Sitzung erscheinen. Sie sind uns herzlich willkommen. Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Belgien, Solidarität veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.