Präsidentin des LSG/NRW wird Verfassungsgerichtshof-Präsidentin

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

sowohl in der Kategorie „LSG“ als auch in der Kategorie „Causa Momber“ haben wir uns mehrfach mit dem Landessozialgericht NRW (LSG) in Essen befasst.

Nunmehr steht fest, dass dessen Präsidentin, Frau Ricarda Brandts, Präsidentin des Landesverfassungsgerichtshofes NRW in Münster werden soll. Die 57-jährige wird auf Beschluss des Landeskabinetts (SPD/BÜNDNIS 90-DIE GRÜNEN)  Präsidentin des Oberverwaltungsgerichtes und damit auch Präsidentin des Landesverfassungsgerichtshofes.

Mit großem Interesse hat unser Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) dies zur Kenntnis genommen. Wir sind jetzt darauf gespannt, zu erfahren, wer denn der Nachfolger oder die Nachfolgerin der Frau Brandts beim LSG als dessen Präsident/Präsidentin  werden wird?

Wir werden auch hierüber weiter berichten.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Causa Momber, LSG Essen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.