Gestern streikten die angestellten Lehrerinnen und Lehrer!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

gestern hatten wir noch über die aktuelle Tarifauseinandersetzung im öffentlichen Dienst (Bereich Länder)  berichtet, vor allen Dingen darüber, dass jetzt auch die angestellten Lehrerinnen und Lehrer in den Warnstreik eingetreten sind:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2013/02/27/tarifauseinandersetzung-im-offentlichen-dienst-lander-fuhrt-jetzt-auch-zu-lehrerinnen-streiks/.

Am heutigen Morgen berichtet die Aachener Zeitung über die gestrigen Warnstreiks der Kolleginnen und Kollegen Lehrer hier in Aachen. Nachstehend haben wir Euch den Online-Bericht aus der Aachener Zeitung per Link zum Anklicken zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet:

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/aachen/streik-angestellte-fuehlen-sich-als-lehrer-zweiter-klasse-1.527660 .

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen und versprechen Euch, dass wir kontinuierlich über die Tarifauseinandersetzung berichten werden.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen, Deutschland, GEW, Öffentlicher Dienst, Tarifpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Gestern streikten die angestellten Lehrerinnen und Lehrer!

  1. Pingback: AUFRUF ZUR TEILNAHME AN DER KUNDGEBUNG AM 6. MÄRZ 2013 IN DÜSSELDORF! | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.