TS-BERICHT DER VER.DI ZUM TARIFABSCHLUSS 2013 (LÄNDER)

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

bekanntermaßen hat sich ja die Gewerkschaft Ver.di, wie wir am 10.03.2013 unter http://www.ak-gewerkschafter.de/2013/03/10/kolleginnen-und-kollegen-des-offentlichen-dienstes-lander-lasst-die-kolleginnen-und-kollegen-lehrer-nicht-im-regen-stehen/ berichteten, im Bereich Länder mit den Arbeitgebern geeinigt, ohne dass ein befriedigender Abschluss für die angestellten Lehrerinnen und Lehrer zustande gekommen ist, geeinigt. Die Kolleginnen und Kollegen wären gut beraten, gegen die Annahme dieses Tarifabschlusses zu votieren, damit die Kolleginnen und Kollegen Lehrer mit in das Boot geholt werden können.

Auch wenn wir uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) unter diesen Umständen gegen den Tarifabschluss 2013 ausgesprochen haben, wollen wir Euch den nachstehenden Tarifbericht der Gewerkschaft Ver.di als TS Nummer 06/2013 nicht vorenthalten.

Wir haben dieses Tarifinfo in einer Gänze zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Diesem Info könnt Ihr vorläufig alles Wissenswerte entnehmen.

Für den AK im Auftrag des Koordinators Manni Engelhardt Alexander

image

image

image

Darum: https://mitgliedwerden.verdi.de

Share
Dieser Beitrag wurde unter Tarifpolitik, Ver.di veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu TS-BERICHT DER VER.DI ZUM TARIFABSCHLUSS 2013 (LÄNDER)

  1. Pingback: MAHNWACHEN VOR DEM LANDTAG VON NRW! | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.