Tarifrunde im Baugewerbe / Die ersten Arbeitgeber lenken ein!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 1. März 2013 berichteten wir auf unserer Homepage über den Stand der Tarifverhandlungen im Baugewerbe, wie Ihr es nach dem Anklicken des nachstehenden Link noch einmal nachlesen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2013/03/01/richt-es-nach-streik-im-baugewerbe/ .

Offensichtlich fangen diverse Arbeitgeber aber an, der IG-BAU gegenüber in der Tarifrunde 2013 einzulenken. Wie die IG-BAU auf ihrer Homepage nämlich mitteilt, ist das Beton-Mitte-Ost-Ergebnis nunmehr auch von Beton-Mecklenburg-Vorpommern übernommen worden.

Das ist aus Sicht unseres Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreises (AK) nicht verwunderlich, weil sich die Ostarbeitgeber einen längeren Streik der Bauarbeitnehmer im Frühling 2013 nicht antun wollen. Zu Eurem besseren Verständnis haben wir Euch den Link, der Euch nach dem Anklicken auf den entsprechenden Artikel der IG-BAU führt, unter diesen Artikel gepostet. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-: http://www.igbau.de/Beton_Mecklenburg-Vorpommern_Arbeitgeber_uebernehmen_das_Ergebnis_aus_Beton_Mitte-Ost.html

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Tarifpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Tarifrunde im Baugewerbe / Die ersten Arbeitgeber lenken ein!

  1. Pingback: TARIFRUNDE 2013 IM BAUGEWERBE ABGESCHLOSSEN! | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.