Ver.di – Dank für unsere Beteiligung an der „AMAZON-Kampagne“:

 Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Kollege Heiner Reimann hat via Change.org sich bei unserem Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) für das Engagement in      Sachen „AMAZON“ –wir berichteten mehrfach über dieses tieftraurige Kapitel auf unserer Homepage, wie Ihr es durch einen Klick auf den nachstehenden Link unschwer aufrufen könnt: http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=amazon . Den kompletten Dank des Kollegen Reimann an unseren AK und somit auch an alle, die sich an der Petition beteiligt haben, haben wir nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet. Wir versprechen Euch, dass wir am Thema dran bleiben.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Manfred,vielen Dank für Ihre Beteiligung an der Petition „Amazon: Bessere Arbeitsbedingungen für Leiharbeitnehmer!“. Nach dem Skandal um Leihbeschäftigte forderten knapp 40.000 Menschen – gemeinsam mit Ihnen – Amazon auf, die Arbeitsbedingungen zu verbessern.Leider hat sich der Konzern dieser Herausforderung nicht gestellt und keine nachhaltigen Konsequenzen im Sinne seiner Mitarbeiter gezogen. Obwohl Deutschlandchef Ralf Kleber in der Presse behauptet hat, die Missstände würden abgestellt, arbeiten die ausländischen Leiharbeitnehmer auch weiterhin zu denselben Konditionen wie im angeprangerten Weihnachtsgeschäft.

Doch ich finde, dass Ihr Engagement nicht umsonst war: Ihre Beteiligung hat Solidarität mit den Leihbeschäftigten bei Amazon demonstriert! Von Leiharbeitnehmern weiß ich persönlich, wie wichtig das ist.

Als ver.di-Beauftragter für Amazon ist es weiterhin mein Ziel, so viele Menschen wie möglich in eine feste Beschäftigung zu überführen und die Arbeitsbedingungen der Leiharbeitnehmer nachhaltig zu verbessern.

Bitte verfolgen Sie die Entwicklungen bei Amazon weiterhin kritisch und aufmerksam!

Vielen Dank für Ihr Engagement.

Heiner Reimann,

ver.di – Bezirk Frankfurt am Main und Region

Sie möchten etwas verändern? Starten Sie Ihre eigene Petition. Oder unterstützen Sie eine neue Kampagne:

Ja, ich starte jetzt meine eigene Petition : )
Anne fordert: Lohn- und Arbeitsbedingungen von Sprachkursleitenden verbessern!
Diese Email wurde von Change.org an manni@manfredengelhardt.de gesendet.   |   Jetzt eine Petition starten!
Sie möchten sich abmelden? Wir werden Sie vermissen! E-Mail-Einstellungen verwalten.

 

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Kampagnen, Petitionen, Ver.di veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.