SOLIDARITÄT MIT KOLLEGIN INGE HANNEMANN!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am heutigen Morgen wurde die Job-Center-Mitarbeiterin, Kollegin Inge Hannemann, wegen ihrer HARTZ-IV-kritischen Internet-Beiträge mit sofortiger Wirkung von ihrem Arbeitgeber beurlaubt.

Unser Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) ist soeben darüber informiert worden, so dass wir hier unverzüglich eine Online-Petition zur sofortigen Rücknahme der Sanktionen nachstehend auf unsere Homepage für Euch zur Information und zum Unterzeichnen mit gepostet haben. Sobald wir mehr zur Sache in Erfahrung gebracht haben, kommen wir auf unserer Homepage auf die Angelegenheit zurück!

Solidarität mit Inge Hannemann ist das Gebot der Stunde.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-:  https://www.openpetition.de/petition/online/sofortige-ruecknahme-aller-sanktionen-gegen-die-arbeitsvermittlerin-inge-hannemann

Share
Dieser Beitrag wurde unter Hartz IV, Kampagnen, Solidarität veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.