AUCH IN KÖLN UND ANDERSWO WIRD GEGEN DAS TOTALE RAUCHVERBOT IN NRW MOBIL GEMACHT!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepages,

für Dienstag, den 11. Juni 2013, 17.00 Uhr, haben wir seit Wochen zu einer Vorbereitungsveranstaltung zu einer Großdemonstration gegen das totale Rauchverbot in das Bistro „KIEK IN“, Bischofstr. 43, 52223 Stolberg-Büsbach eingeladen.  Sehr viele Menschen haben ihr Kommen zugesichert. Dort werden wir eine Großdemonstration vorbereiten, die ihres gleichen sucht. Heute nun erhielten wir die Information von Kölner Gastwirtinnen und Gastwirten, die unserem Beispiel folgen wollen und für

Mittwoch, den 05. Juni 2013, 11.00 Uhr, zu einer Demo vor dem Rathaus in Köln

 

Unter dem Motto „STOPPT DAS RAUCHVERBOT“ einladen.

Sie demonstrieren, genau wie wir, gegen das Sterben von Gaststätten, Kneipen und Shisha-Bars. Ferner demonstrieren sie gegen die Folgen dieses Rauchverbotes, nämlich Umsatzrückgang verbunden mit Personalabbau und gegen die Bevormundungspolitik der GRÜNEN und der SPD in NRW!

Wir unterstützen auch die Kölner und Düsseldorfer Wirte, die ebenfalls eine Demo planen und rufen zur Teilnahme auf.

Für die Initiative gegen das totale Rauchverbot in der StädteRegion Aachen c/o

Manni Engelhardt                        Gerd Bouge´

-Stones-Club-Manager –           -Gastwirt des Bistro „KIEK IN“-

& -AK-Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Kampagnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu AUCH IN KÖLN UND ANDERSWO WIRD GEGEN DAS TOTALE RAUCHVERBOT IN NRW MOBIL GEMACHT!

  1. Michael Brochonski sagt:

    Wer veranstaltet die Demo in Köln? Suchen Kontakt zwecks Koordination mit unsere Kölner Plakataktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.