„HAUSVERBOT GEGEN RAUCHVERBOT“ IN NRW! Ein Musterbrief:

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepages,

sofern Ihr Gastwirtinnen oder Gastwirte seid, empfehlen wir Euch den nachstehenden Musterbrief  in Sachen „Hauverbot gegen das Rauchverbot“  in  NRW sehr. Ihr könnt dieses Muster sowohl für alle MdL der Fraktion BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN als auch für alle MdL der Fraktion der SPD benutzen. Bei Gesundheitsministerin Frau Steffen müsst Ihr die Ausnahme machen und deren Ministeriumsanschrift wählen. Der nachstehende Text, der für Frau Kraft gedacht ist, muss inhaltlich leicht abgeändert werden, da nicht alle MdL Ministerpräsidentin oder Ministerpräsident sind. Ansonsten wünschen Gerd Bouge´, der bereits das Hausverbot erteilt hat, und ich Euch viel Spaß beim Schreiben. Mehr dazu unter http://www.stones-club-aachen.de/category/rauchverbot/

Manni Engelhardt –Gewerkschafter/Innen-AK-Koordinator- & -Stones-Club-Manager-

ABSENDER/DATUM…………………………………

-EINSCHREIBEN und RÜCKSCHEIN-

An Frau Hannelore Kraft -MdL-NRW (SPD)

Platz des Landtages 1

40221  Düsseldorf

Erteilung eines Hausverbotes für meine Gaststätte –siehe oben:

Sehr geehrte Frau Kraft,

in Anbetracht dessen, dass Sie sowohl als MdL aber auch als Ministerpräsidentin maßgeblich an dem verschärften Nichtraucherschutzgesetz von NRW mitgewirkt haben, das zum 1. Mai 2013 in Kraft getreten ist und zu einem totalen Rauchverbot in Gaststätten im Bereich des Landes geführt hat, erteile ich Ihnen in Bezug auf meine Gaststätte ein striktes Hausverbot.

Begründung: Durch dieses, in das Persönlichkeits- und Selbstbestimmungsrecht der Gastwirtinnen und Gastwirte sowie der rauchenden Gäste eingreifende Rauchverbot, ist es in meiner Gaststätte zu massiven Umsatzverlusten gekommen, die sich tendenziell noch weiter abzeichnen. Meine Existenz als Gastwirt ist durch diesen massiven Eingriff in die persönliche Freiheit in höchstem Maße gefährdet. Hierfür mache ich Sie absolut mitverantwortlich. Ich bitte um künftige Beachtung dieses Hausverbotes.

Hochachtungsvoll

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen, In eigener Sache, Kampagnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.