DROHT JETZT EIN STREIK BEI „GERMANWINGS“?

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

kurz nach dem Neustart der Lufthansa-Tochter „GERMANWINGS“ droht dieser ein Streik des Kabinenpersonals. Bis Freitag läuft dazu die entsprechende Urabstimmung der Gewerkschaft Unabhängige Flugbegleiter Organisation (UFO). Wie mitgeteilt wurde, seien die erforderlichen 70 Prozent der Stimmen für die Durchführung eines Arbeitskampfes bereits erreicht.

Am Samstag, den 06. Juli 2013, wird die Gewerkschaft UFO  dann beraten, wie es weitergeht Das Weitergehen ist nach unserem Dafürhalten davon abhängig, was die Tarifverhandlungen, die in dieser Woche noch in Bad Honnef laufen, zeitigen werden.

Der früheste Streikbeginn wäre dann am Montag, den 08. Juli 2013. Mehr Infos könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-: http://www.ufo-online.aero/news/germanwings/271-urabstimmung-wofuer

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Tarifpolitik, UFO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu DROHT JETZT EIN STREIK BEI „GERMANWINGS“?

  1. Pingback: URABSTIMMUNG BEI “GERMANWINGS” ZEITIGT FÜR DIE BETROFFENEN ERFOLG! | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.