Die Kolleginnen und Kollegen des Schwertbades Aachen geben ihren Kampf nicht auf!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mehrfach haben wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) über die Situation der betroffenen Kolleginnen und Kollegen beim Schwertbad in Aachen berichtet, wie Ihr es nach dem Klick auf den Link unschwer feststellen könnt: http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=schwertbad+aachen.

Die Kolleginnen und Kollegen geben ihren berechtigten Kampf um Verbesserung ihrer Bedingungen nicht auf. Wie die Aachener Zeitung heute berichtet, ist es gestern wieder zu Aktionen gekommen. Wir haben Euch den entsprechenden Link zum Online-Artikel nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme mit auf unsere Homepage gepostet. Unser AK erklärt hier noch einmal ausdrücklich seine Solidarität mit den Kolleginnen und Kollegen des Schwertbades. Wir bleiben an der Sache dran!

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-: http://www.aachener-zeitung.de/lokales/aachen/wieder-streik-im-schwertbad-1.619243

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen, Solidarität, Tarifpolitik, Ver.di veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.