AKTUELLES ZUM THEMA MINDESTLÖHNE!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

sehr oft haben wir uns als Gewerkschafter/innen-Arbeitskreis (AK) mit der Thematik Mindestlohn auseinandergesetzt, wie Ihr es durch das Anklicken des nachstehenden Links aufrufen könnt: http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=mindestlohn .

Gestern noch wurde zwischen den Arbeitgebervertretern der Leiharbeitsfirmen und den zuständigen Gewerkschaften ein Mindestlohn von 8, 50 € ab 1. Januar 2014 und ab 01. April 2015 8, 80 € vereinbart, wie Ihr es nach dem Anklicken es nachstehenden Links auf der DGB-Homepage detailliert nachlesen könnt:

http://www.dgb.de/themen/++co++cd43e51c-1f7a-11e3-9309-00188b4dc422 .

Gestern wurde dann auch in Berlin ein Mindestlohn für Steinmetze vereinbart. Für die rund 11000 Steinmetze und Bildhauer gilt ab 01. Oktober 2013 bereits ein Mindestlohn von 10, 13 € pro Stunde im Osten und ein Mindestlohn von 11, — € im Westen. Ab 01. Mai 2014 steigen dann noch einmal diese Mindestlöhne auf 10, 66 € im Osten und 11, 25 € im Westen. Dieser Beschluss des Bundeskabinetts wurde vom DGB ausdrücklich begrüßt. Mehr dazu unter http://www.dgb.de/themen/++co++8d230242-cb39-11e1-4164-00188b4dc422 .

Diese Entscheidung ist auch für uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) ein richtiger Schritt in die richtige Richtung.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, DGB, Tarifpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.