Unser Komitee zur Wahrung der Bürgerrechte tagte in Bonn!

Bericht über die Tagung des Komitees zur Wahrung der Bürgerrechte, in der wir als  „Initiative gegen das totale Rauchverbot in NRW“ Mitglied sind, vom 05. Oktober 2013 im „Brückenforum“ in Bonn:

Nach der Konstituierung am 24.8.2013 in Aachen fand am 05.10.2013 die erste Sitzung des Komitees zur Wahrung der Bürgerrechte in Bonn statt. Das Komitee vereinigt alle Initiativen, Organisationen und Menschen, die sich gegen Verbots- und Bevormundungspolitik im Allgemeinen und die Verschärfung des Antirauchergesetzes per 1.5.2013 in NRW im Besonderen zur Wehr setzen. Vorrangiges Thema war die Vorbereitung des Volksbegehrens. Die notwendigen 3000 Unterschriften sind bereits eingereicht, so dass jederzeit mit dem Volksbegehren begonnen werden kann. Erfreulicherweise teilte der geladene Gast, Herr Mathias Johnen, stellvertretender Geschäftsführer des DEHOGA NRW, mit, dass es seit letzter Woche eine Präsidialbeschluss des DEHOGA gäbe, das Volksbegehren in NRW zu unterstützen. Dieser Beschluss wird in den nächsten Tagen über die Organe des DEHOGA veröffentlicht. Das Komitee begrüßt diesen Beschluss des DEHOGA und hofft u.a. mit dessen materieller, ideeller und finanzieller Unterstützung in den nächsten Wochen mit dem Volksbegehren in NRW beginnen zu können. An den Taten des DEHOGA werden wir ihn messen!

Ohne Moos ist Nix los!

Unsere „Initiative gegen das totale Rauchverbot in NRW“ ruft alle Gastwirtinnen und Gastwirte, alle Vereine, Verbände und gegen die Grün/Rote-Bevormundungspolitik in NRW eingestellten Menschen in der StädteRegion Aachen und darüber hinaus dazu auf, sich ab sofort ideell, materiell und finanziell an den Aktivitäten unseres Komitees zur Wahrung der Bürgerrechte (www.komitee-bürgerrechte.de) zu beteiligen. Das Komitee hat ein Spendenkonto bei der Postbank eingerichtet. Die Bankleitzahl lautet: 44010046. Die Kontonummer lautet: 122632469.

Das nächste Treffen unseres Komitees zur Wahrung der Bürgerrechte findet am 26. Oktober 2013 in Essen statt. Näheres dazu erfahrt ihr in den nächsten Tagen unter http://www.stones-club-aachen.de/category/rauchverbot/ !

Für die „Initiative gegen das totale Rauchverbot in NRW“ als Mitglied im „Komitee zur Wahrung der Bürgerrechte“ Manni Engelhardt, Freunder Landstr. 100, 52078 Aachen, im Herbst 2013

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen, Deutschland, In eigener Sache, Kampagnen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.