Teilnahme an Gedenkveranstaltungen am 9.11.13 nicht vergessen! NAZIS stoppen überall!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Kollege Wolfgang Erbe erinnert mit dem nachstehenden Beitrag an die sogenannte „Reichskristallnacht“, in der das NAZI-PACK am 09. November 1938 die Synagogen unsere jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger in Brand setzten und ihre Geschäfte boykottierten, die Schaufensterscheiben zertrümmerten und das Plündern der Läden unter dem Schutz der SA zuließen.

In diesem Zusammenhang verweisen wir auch auf die Aktivitäten hier in Aachen, die rund um den 09. November 2013 zu diesem Thema u. a. stattfinden..

Aus diesem Grunde haben wir die nachstehenden Links gepostet, die Euch nach dem Anklicken auf die entsprechende Online-Mitteilung der VVN-BDA führen:

http://aachen.vvn-bda.de/fr-08-11-2013-1800-stoppt-den-naziterror-demonstration/

http://aachen.vvn-bda.de/so-10-11-2013-1100-bis-1200-pogromnachtgedenken/ .

Auch als Gewerkschafter/innen-Arbeitskreis (AK) rufen wir zur Teilnahme an diesen Veranstaltungen auf. Unterstützt auch bitte die antirassistische Demonstration am 09.11.2013 um 12.00 Uhr vor dem Rathaus in Hamborn in Duisburg.

Für den AK Manni Engelhardt

Nazis stoppen – in der Pogromnacht! 9. November 1938 darf nicht in Vergessenheit geraten!

http://www.niemoeller-haus-ausstellung.de/tafel24.html

http://www.ashkenazhouse.org/kndefger.htm

http://www.hagalil.com/archiv/2009/11/09/9-november/

Liebe Freund*innen und Genoss*innen,

unsere Vorbereitungen für die antirassistische Demonstration zum
Jahrestag der Novemberpogrome am 9.11.13 um 12Uhr am Rathaus Hamborn in
Duisburg laufen gerade auf Hochtouren – nur noch drei Tage!
Unter dem Motto der Antifaschistin und Auschwitz-Überlebenden Esther
Bejarano „Erinnern heißt Handeln!“ rufen wir dazu auf „Gegen Rassismus,
Antiromaismus und ProNRW“ auf die Straße zu gehen und ein deutliches
Zeichen der Solidarität mit allen von Rassismus betroffenen Menschen zu
setzen und ProNRW (sowie ihrem rassistisch- bürgerlichen Anhang in
Duisburg) zu zeigen, dass ihre rechtspopulistische Hetze unerwünscht ist.

Immerhin hat die Polizei nun beide Pro-NRW-Kundgebungen wegen
Volksverhetzung verboten. Es ist unklar, ob das Verbot Bestand haben
wird. Wir gehen davon aus, dass die Kundgebungen dennoch stattfinden
sollen und halten in jedem Fall an unserer Mobilisierung zur
antirassistische Demonstration fest.

Wir, das „Bündnis Erinnern heißt Handeln!“ sind ein Zusammenschluss aus
antirassistischen und antifaschistischen Initiativen und Einzelpersonen
aus Duisburg und NRW. Die beteiligten Gruppen findet ihr auf unserem
Blog. Unser AKTIONSKONSENS: Wir wünschen uns eine große, breite und
bunte Demonstration, mit vielen mehrsprachigen Schildern und
Transparenten, ohne Partei- und Nationalfahnen, von Duisburg Hamborn bis
nach Neumühl. Wir wünschen uns, dass ProNRW an diesem Tag keinen Fuß auf
den Boden bekommt. Wo wir sind, ist kein Platz für die rassistische
Hetze von ProNRW!

Wir würden uns freuen, wenn ihr zur Demo kommt, unseren Aufruf
unterstützt* und / oder für uns Werbung macht.

*SCHREIBT UNS BITTE SEHR BALD EINE MAIL,
wenn ihr (Einzelperson, Gruppe, Verein, Bündnis …) auf unserem Blog
als UNTERSTÜTZER*IN der Demonstration genannt werden wollt!
Wir wünschen uns eine breite Unterstützung!

Kontaktieren könnt ihr uns unter
dieser mail-Adresse: 9nov@riseup.net,
für Presse-Anfragen: 0171-5358494 (Oliver Ongaro)
unser Blog: http://9nov.blogsport.de
und facebook: https://www.facebook.com/events/177241402478080/

Besten Dank und solidarische Grüße,
das Bündnis „Erinnern heißt handeln“

*** Bündnisgruppen ***

Netzwerk gegen Rechts
http://www.netzwerk-gegen-rechts.net/
Duisburger Bündnis gegen Antiromaismus
see red! Interventionistische Linke Düsseldorf
http://www.anti-kapitalismus.org/
gruppe_f https://www.facebook.com/gruppef.gruppef
Stay – Düsseldorfer Flüchtlingsinitiative http://www.stay-duesseldorf.de/
Fifty Fifty http://www.fiftyfifty-galerie.de/
I Furiosi http://ifuriosi.org/
DU IY http://duityourself.org/
Atif http://www.atif-online.org
Bhoa – brigada hora azul http://bhoa.blogsport.eu/
Acampi- Antifaschistische Campusinitiative DuE http://acampi.noblogs.org/
Antifa Oberhausen http://antifaob.blogsport.de/
Gruppe Hilarius http://gruppehilarius.blogsport.de/
Antifa Wuppertal http://antifacafewuppertal.blogsport.eu/
AKKU – Antifa Koordination Köln und Umland
http://antifakoeln.blogsport.de/
Karawane – Für die Rechte der Flüchtlinge und MigrantInnen, Wuppertal
http://thecaravan.org/nrw
Birgit Rydlewski, MdL Piratenpartei http://birgit-rydlewski.de/
KittyHooligans https://kittyhooligans.wordpress.com/
Grüne Hochschulgruppe Duisburg http://ghg-due.gruene-duisburg.de/
ADH – Association début d’histoire http://adhduesseldorf.blogsport.eu/

http://www.jungewelt.de

http://infopartisan.net/

http://www.trend.infopartisan.net/inhalt.html

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen, Antifa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.