Ver.di-Netzwerk nimmt Stellung zum Arbeitskampf im Einzelhandel

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zur laufenden Tarifauseinandersetzung im Einzelhandel und im speziellen bei AMAZO haben wir mehrfach auf unserer Homepage Stellung bezogen, wie Ihr es durch das Anklicken der nachstehenden Links noch einmal aufrufen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=einzelhandel und http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=amazon !

Nunmehr hat das Ver.di-Netzwerk einen Aufruf gestartet zur Unterstützung des Arbeitskampfes im Einzelhandel, den wir in seiner Gänze nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme und Bedienung auf unsere

Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis- (AK-) Homepage gepostet haben.

Der berechtigte Kampf der Kolleginnen und Kollegen im Einzelhandel und bei AMAZON wird sich im Weihnachtsgeschäft mit Sicherheit verschärfen, wenn die Arbeitgeber sich nicht endlich einmal entsprechend bewegen.

Wir erklären uns noch einmal ausdrücklich mit den betroffenen Kolleginnen und Kollegen solidarisch und werden Euch zum Thema weiter auf dem Laufenden halten.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

 

image

Share
Dieser Beitrag wurde unter Tarifpolitik, Ver.di veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.