Polizisten töten kambodschanische Textilarbeiter!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

noch am gestrigen Tage (Freitag, den 03.01.2014) berichteten wir über das rigide Vorgehen der kambodschanischen Polizei gegen die dort protestierenden Textilarbeiterinnen und Textilarbeiter, wie Ihr es unschwer durch das Anklicken des nachstehenden Links aufrufen könnt: http://www.ak-gewerkschafter.de/2014/01/03/in-kambodscha-geht-die-polizei-mit-gewalt-gegen-streikende-textilarbeiter-vor/! Zwischenzeitlich sind einige Streikende tatsächlich erschossen worden. Heute nun haben wir Euch zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme den nachstehenden Link zum Video der Online-Ausgabe der Zeitung „DIE WELT“ vom 03.01.2014 gepostet, der nach dem Anklicken das brutale Vorgehen der Polizei unzweideutig dokumentiert.

Wir rufen als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) zur internationalen Solidarität mit den kambodschanischen Kolleginnen und Kollegen auf!

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

http://www.welt.de/politik/article123493571/Polizisten-toeten-Textilarbeiter.html

Share
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten, Solidarität veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Polizisten töten kambodschanische Textilarbeiter!

  1. Pingback: Auch in Bangladesch wird auf Arbeiter geschossen! | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.