AMTSGERICHT BLÄST IN DER CAUSA OHLEN FÜR DEN 31. MÄRZ 2014 DEN TERMIN AB!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach heutiger Rückkehr von einer längeren Fernreise stelle ich fest, dass das Amtsgericht Aachen den Termin in der CAUSA OHLEN für den 31. März 2014 abgeblasen hat. Dazu haben wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) jetzt dem Polizeipräsidium die nachstehende E-Mail geschrieben. Ein neuer Kundgebungstermin ist beantragt. Ein entsprechender weiterer Schriftsatz an das Amtsgericht wird in Kürze hier veröffentlicht! Auf die Durchführung des öffentlichen Verfahrens bleibe ich bestehen. Wenn die „Büchse der Pandora“ einmal geöffnet ist, gibt es kein Zurück mehr.

Manni Engelhardt -AK-Koordinatorr-

AKTENZEICHEN: ZA 11-60.13.04-05/14 / BESCHEID DES POLIZEIPRÄSIDENTEN AACHEN VOM 14.01.2014

Sehr geehrter Herr Nürnberger, sehr geehrte Damen und Herren,

in der CAUSA OHLEN (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/causa-ohlen/) ist es, wie ich heute nach Rückkehr von einer Fernreise zur Kenntnis nehmen muss, zu einer diesseitig nicht gewünschten Verschiebung des öffentlichen Gerichtstermins gekommen. Der für Montag, den 31. März 2014, beim Amtsgericht Aachen unter Vorsitz der Amtsgerichtsrichterin Anne-Kristin Kneis anberaumte Termin gegen den Unterzeichner ist aus bis dato noch nicht ventilierten Gründen auf Montag, den 02. Juni 2014, 13.30 Uhr, verlegt worden.

Rein vorsorglich teile ich Ihnen dies im Auftrage des Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreises (AK) mit und bitte höflich darum, zur Kenntnis nehmen zu wollen, dass der AK nunmehr die Veranstaltung gegen Justizwillkür unter freiem Himmel für Montag, den 02. Juni 2014, 12.30 Uhr, vor dem alten Landgerichtsgebäude, Adalbertsteinweg 90, 52078 Aachen, plant und genehmigend durch Sie beantragt.

Der Unterzeichner wird in den kommenden Tagen zu der Angelegenheit ausführlich per schriftsätzlichem und zu veröffentlichenden Vorbringen an das Amtsgericht Aachen Stellung beziehen. Diese Stellungnahme werden Sie dann rechtzeitig nachrichtlich zu Ihrer gefälligen Kenntnisnahme in Ergänzung zu dieser E-Mail erhalten. Außerdem wird diese auf der AK-Homepage veröffentlicht werden. Die Öffentlichkeit hat ein Anrecht darauf, über dieses Paradestück aus dem „JURISTISCHEN TOLLHAUS“ informiert zu werden. Auf die öffentliche Verhandlung der Angelegenheit bleibt der Unterzeichner und der gesamte AK bestehen.

Für Ihre Bemühungen sage ich Ihnen unseren Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen für den AK

Manfred Engelhardt

-Koordinator-

Freunder Landstr. 100

52078 Aachen

Handy-Nr.: 017 19 16 14 93

Share
Dieser Beitrag wurde unter Causa Ohlen, In eigener Sache veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu AMTSGERICHT BLÄST IN DER CAUSA OHLEN FÜR DEN 31. MÄRZ 2014 DEN TERMIN AB!

  1. Pingback: Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.