Ab Mittwoch, den 02. April 2014, streiken die Piloten!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am gestrigen Tage (27.03.2014) berichteten wir noch darüber, dass die Urabstimmung innerhalb der Pilotinnen und Piloten bei der LUFTHANSA, GERMANWINGS und LUFTHANSA-CARGO gelaufen ist und die betroffenen Kolleginnen und Kollegen sich für Streikmaßnahmen ausgesprochen haben. Diesen Artikel könnt Ihr durch das Anklicken des nachstehenden Links noch einmal aufrufen:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2014/03/27/ab-sofort-piloten-streiks-bei-lufthansa-und-germanwings-moeglich/ !

Heute nun teilt die Gewerkschaft Cockpit e. V. mit, dass die erste Welle der Arbeitskampfmaßnahmen in der Zeit von Mittwoch, den 02. April 2014 bis einschließlich Freitag, den 04. April 2014, durchgeführt werden. Es wird also zu massiven Behinderungen im Luftverkehr kommen.

Wir erklären uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) mit den Pilotinnen und Piloten und ihrer Gewerkschaft Cockpit e. V. solidarisch. Wir schätzen die Situation so ein, dass, wenn die Arbeitgeber sich nicht bewegen, mit noch weiteren und intensiveren Streikmaßnahmen gerechnet werden muss!

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf die entsprechende Online-Information der Cockpit e. V..

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator- Und hier ist der Link: http://www.vcockpit.de/presse/pressemitteilungen/detailansicht/news/keine-annaeherung-zwischen-lufthansa-und-vereinigung-cockpit-vc.html

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Tarifpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Ab Mittwoch, den 02. April 2014, streiken die Piloten!

  1. Pingback: Erste Berichterstattung über den Pilotenstreik bei der “LUFTHANSA”! | Arbeitskreis Gewerkschafter/innen Aachen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.