BDZ und der gesetzliche Mindestlohn

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mehrfach haben wir uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis zur Frage des Mindestlohnen für Deutschland intern und auf unsere Homepage eingebracht, wie Ihr es unschwer durch das Anklicken des nachstehenden Links aufrufen könnt: http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=mindestlohn!

Zu diesem Thema fanden wir jetzt einen interessanten Beitrag auf der Homepage der Deutschen Zoll- und Finanzgewerkschaft (BDZ). Diesen Online-Artikel unter der Überschrift „OHNE WIRKSAME KONTROLLE IST DER MINDESTLOHN NICHTS WERT!“ haben wir zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme nachstehend auf unsere Homepage gepostet.

Der Artikel ist aus unserer AK-Sicht substantiiert und bedarf keines weiteren Kommentares aus unserer Sicht.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Und hier ist der Link zum Artikel: http://www.bdz.eu/medien_nachrichten_3824.php

Share
Dieser Beitrag wurde unter BDZ veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.