„SEERED“ informiert!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir heute wieder eine SEERED-NEWS (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=seered+news) erhalten, die wir nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet haben.

Die in dieser NEWS enthaltenen Themen und Termine erachten wir als AK für wichtig.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Hallo und guten Tag,

dies ist ein Newsletter von see red! Interventionistische Linke Düsseldorf.

Anlässlich der Antikriegs-Demonstration in Essen wird die Linksjugend [’solid] NRW in einem derartigen Ausmaß von Kriegsbefürwortern verunglimpft, dass wir uns genötigt sehen, uns klar und eindeutig an der Seite der GenossInnen zu positionieren. Den Text unserer Solidaritätserklärung findet ihr auf unserer Webseite www.anti-kapitalismus.de Am kommenden Samstag, 2. August 2014, findet auf der Ballonwiese im Volksgarten ein Kultur-, Kinder- und Familienfest statt – umsonst&draußen. Das Fest beginnt um 15 Uhr und endet um 23 Uhr, wir sind mit unserem Info- und Grillstand mit dabei. Mehr Infos zu den Bands auf unserer Webseite.

Vorankündigung: Am 10. Oktober kommen Bandista aus der Kulturhauptstadt Istanbul nach Düsseldorf ins Haus der Jugend und präsentieren Reggae, Dub, Ska und Afrobeats, immer unterlegt mit traditionellen anatolischen Klängen. In ihren Texten plädieren sie für eine Vielfalt der Kulturen und positionieren sich gegen Unterdrückung, Ausbeutung, Rassismus und Sexismus. Bandista ist bekannt dafür, Teil der Proteste zu sein, beispielsweise im Gezi-Park oder auf dem Taksim, wo sie spontane Auftritte organisierten.

Wir sehen uns?

Mehr Informationen über uns unter www.anti-kapitalismus.org

Share
Dieser Beitrag wurde unter Antifa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.