VHS-Aachen bietet Fortbildungsveranstaltungen zum Thema „Kompetent gegen Rechtsextremismus“ an!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Kollege Dominik Clemens von der VHS-Aachen hat uns als Gewerkschafter/innen-Arbeitskreis (AK) auf die Fortbildungsveranstaltungen unter dem Titel „KOMPETENT gegen Rechtsextremismus – Qualifizierung für pädagogische Fachkräfte“, die im Herbst 2014 stattfinden werden, aufmerksam gemacht. Sehr gerne haben wir diese Information zu Eurer gefälligen Kenntnis- und Teilnahme nachstehend auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Sehr geehrte Damen und Herren,

lieber Mitstreiter/innen,

im Rahmen des BIKnetz – Präventionsnetz gegen Rechtsextremismus (http://www.biknetz.de) bietet die Volkshochschule Aachen unter dem Titel „KOMPETENT gegen Rechtsextremismus – Qualifizierung für pädagogische Fachkräfte“ im Herbst zwei Fortbildungen an.

Diese richten sich insbesondere an Lehrer/innen und Lehrer und in der Jugendsozialarbeit und Jugendbildung Tätige. An zwei Seminartagen wird vertieftes Basiswissen zum Themenfeld „Rechtsextremismus“ erarbeitet, mit Fokus auf den beruflichen Alltag von Pädagoginnen und Pädagogen.

Ab sofort können Sie sich für die Fortbildungen telefonisch (0241 4792-0 ) und über die Website der Volkshochschule Aachen anmelden:

Fortbildung 1 ( Freitag, 24.10. /  Freitag 14.11., VHS-Kursnummer AL03024): http://vhs-aachen.de/vhs/vhs/kurse/AL03024.detail.htm?SetMuster=popup-bs.htm

Fortbildung 2 (Samstag, 8. 11. /  Samstag 22.11., VHS-Kursnummer AL03026): http://vhs-aachen.de/vhs/vhs/kurse/AL03026.detail.htm?SetMuster=popup-bs.htm

In der Teilnahmegebühr von 25,- € sind Getränke und ein Imbiss enthalten. Ein detailliertes Programm der Fortbildungen ist ab Mitte September erhältlich. Dieses maile ich Ihnen auf Wunsch gerne zu.

Ich freue mich, wenn Sie den Hinweis auf die Fortbildungen an weitere Interessierte weiterleiten.

Mit freundlichen Grüßen aus der Volkshochschule

Dominik Clemens
Externe Koordinierung „Lokaler Aktionsplan Aachen“ im Bundesprogramm
„TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“
Arbeit und Leben DGB/VHS NW e.V.
Peterstraße 21-25
52062 Aachen

Fon: +49 – (0)241 – 4792 182
Fax: +49 – (0)241 – 406023
E-Mail: clemens@aulnrw.de
Web: www.aulnrw.de, www.lap-aachen.de

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen, Antifa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.