Kollege Wolfgang Erbe informiert zum Thema „EBOLA“: Das geht uns alle an!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Kollege Wolfgang Erbe (http://www.ak-gewerkschafter.de?s=wolfgang+erbe) hat uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) heute eine sehr umfangreiche Information zum Thema „EBOLA“ zukommen lassen. Diese umfangreiche Information beinhaltet Fakten, die vielen von uns nicht bekannt sind bzw. bis zum heutigen Tage nicht bekannt waren. Gerade aus diesem Grunde haben wir deswegen diese umfangreiche Info zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Wolfgang Erbe informiert:

WHO verlangt militärische Antwort auf Ebola – Ebola-Quarantäne: Militär schießt auf Jugendlichen – und lässt ihn verbluten – „Keine afrikanische Krankheit“ – WHO erklärt Ebola zur globalen Krise – Dringender Hilferuf der UN an alle Staaten – Ebola-Epidemie: UN warnen vor Lebensmittelkrise in Westafrika – Der Kampf gegen Ebola ist verlohren – weil sie Militär gegen die Slums einsetzen.

Nur Biowaffen Spezialisten sollen Ebola noch stoppen können:

Liu called on the major powers to deploy military biohazard specialists to help contain the outbreak. Without this deployment, we will never get the epidemic under control,” Liu said. –

http://jforpeace.blogspot.de/2014/09/cuts-to-world-health-organization.html

http://www.wsws.org/en/articles/2014/09/05/ebol-s05.html#sthash.vC5agICI.dpuf

See more at: http://jforpeace.blogspot.de/2014/09/cuts-to-world-health-organization.html#sthash.vC5agICI.dpuf

Hunde fressen Ebola Opfer – Report: Dogs Eating Dead Bodies Of Ebola Victims On Liberian Streets

http://www.inetpost.mobi/tags/liberia/

Das Gesundheitswesen in Sierra Leone ist kollidiert

FREETOWN, Sierra Leone— A Sierra Leone doctor warns that health care in the West African nation’s capital has “crumbled” because of the Ebola outbreak.

Speaking Friday at the launch of a public education program in the city, Kwame O’Neil warned that patients suffering from all kinds of ailments are dying for lack of treatment.

He said in some cases patients were too afraid of contracting the deadly Ebola disease to seek professional care, while some doctors have refused to treat patients.

http://www.inetpost.mobi/tags/sierra-leone/article/201409051450bc.sierra-leone-healthcare-system-crumbled

http://www.theepochtimes.com/n3/936676-sierra-leone-healthcare-system-has-crumbled-because-of-ebola-doctor-says/

Ebola Kranke sollen mit dem Blut von Ebola Kranken geheilt werden – BBC Report der Weltgesundheitsorganisation WHO:

The blood of patients who recover from Ebola should be used to treat others, the World Health Organization has announced.

http://www.bbc.com/news/health-29084254

WHO verlangt militärische Antwort auf Ebola

Interview: WHO calls for military-like response to Ebola crisis

http://english.cntv.cn/2014/09/05/VIDE1409861639281124.shtml

Der Kampf gegen Ebola ist verlohren – weil sie Militär gegen die Slums einsetzen:

That drastic measure prompted violent clashes between residents and security forces Aug. 17. The government lifted the quarantine on Saturday, and began sending in volunteers to try and outflank the virus.

http://www.voanews.com/content/liberia-struggles-to-find-isolate-suspected-ebola-cases/2440164.html

http://www.voanews.com/info/ebola/4867.html

Ebola Quarantine in Monrovia Slum

in capital of Monrovia where thousands of people were barricaded to contain the spread of the Ebola virus

http://www.inetpost.mobi/tags/monrovia/article/201408261942c8.ebola-upper-hand-says-us-health

A large slum was locked down in a 10-day quarantine which affected 75,000 people. Schools are also closed.

http://coercioncode.com/2014/09/

Quarantäne Center und Schliessung der Grenzen:

http://www.secretsofthefed.com/red-alert-u-s-quietly-establishing-ebola-quarantine-centers-video/

Angst vor Blockade:

http://portssurveillance.com/maritime-news/ebola-customs-steps-up-sensitisation-campaign-at-apapa-port

„Keine afrikanische Krankheit“ – WHO erklärt Ebola zur globalen Krise

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/5347100/who-erklaert-ebola-zur-globalen-krise.html

Wir sehen, wie ganze Dörfer ausgelöscht werden, und verfolgen, wie in einer Großfamilie einer nach dem anderen krank wird und stirbt. Wir leben in einer Welt, in der sich die Gespräche um die Frage drehen, wohin wir all die Leichname bringen sollen, die niemand für die Beerdigung abgeholt hat. Wir trennen infizierte Eltern von gesunden Kindern, oder umgekehrt. Wir hören dem herzzerreißenden Klagen einer Mutter zu, die das letzte ihrer zehn Kinder verloren hat, und eine Woche später sind wir in unserem Klinikzelt Zeugen von ihrem eigenen Tod und demjenigen ihres kleinen Enkels.

http://www.aerzte-ohne-grenzen.de/article/als-ob-wir-versuchen-einen-waldbrand-mit-spruehflaschen-zu-loeschen

http://www.pbs.org/wgbh/pages/frontline/inside-frontline/inside-the-ebola-outbreak/

http://www.doctorswithoutborders.org/news-stories/field-news/frontline-investigates-ebola-outbreak

In Nigeria droht eine neue Ebola-Welle

droht eine neue Welle von Ebola-Erkrankungen. In der Hafenstadt Port Harcourt im Südosten des Landes seien bisher drei Fälle bestätigt, teilte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) mit.

http://www.blick.ch/news/ausland/neue-faelle-nigeria-droht-eine-neue-ebola-welle-id3104122.html

http://www.blick.ch/news/ausland/ebola-rafft-medizinisches-personal-dahin-das-drama-um-die-helfer-id3082873.html

http://www.blick.ch/news/ausland/ebola-epidemie-beispiellose-infektionsrate-unter-ebola-helfern-id3081212.html

Ebola-Quarantäne: Militär schießt auf Jugendlichen – und lässt ihn verbluten

Slum wie in Liberias Hauptstadt abgeriegelt wird, in dem die Versorgung schlecht ist. Vor allem, wenn wie im Fall von Monrovias Slum West Point, das Militär das Gebiet umstellt, auf Flüchtende schießt – und diese dann einfach sterben lässt. Wie den erst 15-jährigen Shakie Kamara.

Militär ließ den Jugendlichen verbluten

http://www.huffingtonpost.de/2014/08/23/ebola-quarantaene-jugendlicher-verbluten_n_5702750.html

Ebola : Militär in Liberia setzt Quarantäne durch

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/ebola-militaer-in-liberia-setzt-quarantaene-durch/10365150.html

Die Regierungen versuchen, mit Hilfe der Armee Quarantäne-Zonen in den am schwersten betroffenen Grenzgebieten Guineas, Liberias und Sierra Leones durchzusetzen.

In Liberias Hauptstadt wurde das katholische Josefs-Krankenhaus geschlossen, nachdem der Direktor an Ebola gestorben war und sich ein spanischer Priester und sechs Nonnen angesteckt hatten.

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/5192718/so-wollen-forscher-das-ebola-virus-besiegen.html

Bundeswehr erstellt Ebola-Notfallplan für deutsche Soldaten in Afrika

http://business-panorama.de/news.php?newsid=237737

http://www.vice.com/alps/read/tech-ebola-ist-wie-an-einem-alptraum-zu-sterben

PowerPoint Presentation: EBOLA, MARBURG VIRUS, MERS AND THE BLOOD RED MOON As the ebola ( EBOV Zaire strain ) broke out in December , initially thought to be a 2-year old, it has slowly and incrementally spread to 3 main locations ; Guinea , Sierra Leone and Liberia . The lethality of this virus is unprecedented, with a conservative steady CFR (Case-Fatality Rate) of over 75% From December until April 19 th (as this presentation is being compiled), the cases of infected are rising.

http://www.slideee.com/slide/ebola-mers-and-the-red-death

PowerPoint Presentation: http://www.cdc.gov/vhf/ebola/resources/distribution-map.html

http://www.bloomberg.com/video/red-cross-ebola-virus-outbreak-out-of-control-04l3ymhnR8i5eycXUdpZ5w.html

Die Länder werden komplett abgeschottet:

Government has also suspended all training and travel from the public service to the four countries, according to an urgent Savingram to all permanent secretaries, the BDF, police, district commissioners, the legislature, local government, land boards and other departments. “Addressees are advised that training and/or external travel to Ebola affected countries is suspended until further notice,” wrote Public Service director, Carter Morupisi. “You are therefore strongly advised to suspend travel or sending employees for training to the affected countries. Training institutions are equally directed to suspend receiving trainees from these countries.”

http://www.mmegi.bw/index.php?aid=45163

– See more at: http://www.mmegi.bw/index.php?aid=45163#sthash.bVBFGLMT.dpuf

Verkehrs-Unfallopfer werden liegen gelassen aus Angst vor Ebola

Uchegbu said she was worried by the recent case of a road accident victim who was left to bleed to death in Bayelsa, having been deserted by hospital staff for fear of contracting the Ebola Virus.

“We cannot see a road traffic victim and leave him to die because of Ebola. In fact, since the outbreak there have been road crashes.

http://www.pmnewsnigeria.com/2014/09/04/ebola-frsc-will-not-abandon-accident-victims/

http://america.aljazeera.com/articles/2014/9/5/us-doctor-infectedwithebolaheadingtonebraska.html 

https://www.facebook.com/hashtag/ebola

http://www.latimes.com/nation/nationnow/la-na-nn-doctor-with-ebola-nebraska-treatment-20140904-story.html

Ebola-Epidemie: UN warnen vor Lebensmittelkrise in Westafrika

Wegen der Ebola-Epidemie ist die Nahrungsmittel-Versorgung in den am stärksten von Ebola betroffenen Ländern Guinea, Liberia und Sierra Leone stark beeinträchtigt. Der internationale Gesundheitsnotstand, den die Weltgesundheitsorganisation (WHO) im August ausgerufen hatte, wirkt sich auch auf den Alltag der Bevölkerung in Westafrika aus. Infolge von Grenzschließungen und Beschränkungen beim Personenverkehr sei es bereits zu Panikkäufen, stark steigenden Lebensmittelpreisen und Knappheit bei bestimmten Nahrungsmitteln gekommen. In der liberischen Hauptstadt Monrovia sei der Preis für das Grundnahrungsmittel Maniok in den ersten Augustwochen bereits um 150 Prozent gestiegen, heißt es in einem UN-Bericht. Die Schließung internationaler Grenzen und Häfen führe dazu, dass Getreide nicht mehr ausreichend importiert wird. Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen rechne darüber hinaus mit Schwierigkeiten bei den anstehenden Ernten. Viele Bauern könnten wegen Quarantänemaßnahmen ihre Häuser nicht verlassen und Erntehelfer aufgrund des Reiseverbots die Reis- und Maisfelder nicht erreichen.

http://www.unric.org/de/uno-schlagzeilen/27362-ebola-epidemie-un-warnen-vor-lebensmittelkrise-in-westafrika

http://www.fao.org/3/a-i4003e.pdf

http://www.irinnews.org/report/100568/mistrust-of-government-spurs-ebola-spread

Dringender Hilferuf der UN an alle Staaten

The United Nations has sent what has been called „an international rescue“ call to respond to the Ebola outbreak in West Africa.

The UN Secretary-General on Friday conferred with senior UN officials and experts to discuss the next steps in managing the disease which has killed more than 1, 500 people.

According to the UN there are now more than 3, 500 confirmed cases of Ebola in Guinea, Liberia and Sierra Leone.

http://www.unmultimedia.org/radio/english/2014/09/un-sends-out-rescue-call-for-response-to-ebola-outbreak/#.VAoLUT8cTIU

http://www.dailytelegraph.com.au/news/nsw/australia-on-red-alert-for-killer-ebola-health-authorities-concerned-that-the-virus-could-reach-our-shores/story-fni0cx12-1227007960212?nk=5aaf4d156d0a3bed40447ac71ba4689c

https://wca.humanitarianresponse.info/fr/emergencies/virus-ebola

http://www.nola.com/health/index.ssf/2014/08/us_bots_flagged_ebola_9_days_b.html

http://who.int/csr/disease/ebola/en/

https://wca.humanitarianresponse.info/fr/system/files/documents/files/Ebola-Situation-Report_Vol-99_0.pdf

http://www.thestar.com/news/world/2014/09/05/ebola_death_toll_passes_2000_un.html

http://www.jungewelt.de

http://infopartisan.net/

http://www.trend.infopartisan.net/inhalt.html

  1. therebel.org/news/
  1. globalresearch.ca

http://uhurunews.com/

Share
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheitspolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.