AKW NEE: Auch der „BUND e. V.“ ruft zu den Sonntagsspaziergängen für den 21.09.14 auf!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unser Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis- (AK-) Mitglied Martina Haase (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=martina+haase) informiert uns ja regelmäßig zum aktuellen Stand in der AKW NEE – Bewegung. Unser AK hat auf seiner Homepage ja auch die Kategorie „Atompolitik“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/atompolitik/) eingerichtet, die es regelmäßig anzuklicken lohnt. Aktuell ist im Augenblick die Frage: „Wohin mit dem Jülicher Atommüll?“ Hier haben wir uns ja bereits klar positioniert.

Aktuell sind augenblicklich auch die Proteste, die der BUND – NRW veranstaltet. In Ergänzung zu unserer bis dato zum Thema erfolgten Berichterstattung haben wir Euch nachstehend den Link zur Online-Mitteilung des BUND e. V. auf unsere Homepage gepostet. Der Klick auf den Link ist lohnenswert.

http://www.bund-nrw.de/themen_und_projekte/energie_klima/atomenergie/ !

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Atompolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.