1. Tarifrunde bei Karstadt nach Übernahme durch Benko zeigt, der Mann ist eher „Totengräber“ statt „Heilsbringer“!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mehrfach haben wir über als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) über die Situation bei KARSTADT berichtet, wie Ihr es unschwer durch den Klick auf den nachstehenden Link noch einmal auf- und in das Gedächtnis zurückrufen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=karstadt !

Seit gestern ist es amtlich: Rene´ Benko ist mit Sicherheit kein „Heilsbringer“!

Die erste Tarifrunde bei KARSTADT (seit der Übernahme durch Benko) zeitigte Sanierungsvorstellungen der Arbeitgeberseite, die neue und harte Einschnitte für die Mitarbeiter andeuten. Die Gewerkschaft Ver.di kritisierte deutlich, dass sich die Pläne der Arbeitgeberseite ausschließlich in weitere Kosteneinsparungen erschöpften. Die Arbeitgeberseite, so Ver.di, hätte angekündigt, auch in den kommenden Jahren keine Tariferhöhungen zahlen zu wollen. Zudem stünden Weihnachts- und Urlaubsgeld auf dem Prüfstand. Ferner soll habe die Verlängerung der tariflichen Regelarbeitszeit begehrt worden sein.

Ver.di-Verhandlungsführer Kollege Arno Peukes wörtlich: „Das ist für die Beschäftigten unzumutbar!“

Die Ver.di-Tarifkommission beharre auf einer Standort und Beschäftigungssicherung und einer Rückkehr in die Tarifbindung. Kollege Peukes kritisierte ferner, dass „ein tragfähiges Zukunftskonzept, welches klarmacht, wohin die Reise bei Karstadt gehen soll“, immer noch fehle.

Für uns als AK steht heute schon fest, dass Benko nicht besser sein wird als Nicolas Berggruen, der den Beschäftigten bei KARSTADT eine „Tarifpause“ verordnet hatte. Benko ist doch eher ein weiterer „Totengräber“ als denn ein „Heilsbringer“! Die Kolleginnen und Kollegen bei KARSTADT, deren Betriebsräte und die Gewerkschaft Ver.di holen am besten die etwas härteren „Bandagen“ aus dem Schrank!

Wir bleiben am Thema dran und werden fortlaufend berichten. Nachstehend haben wir Euch den Link mit gepostet, der Euch nach dem Anklicken auf einen Ver.di-Online-Artikel zum Thema bringt:

https://nrw-sued.verdi.de/themen/nachrichten/++co++3b1e95dc-2772-11e4-87f2-52540059119e !

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Tarifpolitik, Ver.di veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.