VHS-Aachen bietet Busrundfahrt zu den Stätten des NAZI-TERROS an!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zu einer Rundfahrt per Bus mit der Historikerin Yvonne Hugot-Zgodda unter dem Motto „ALTERNATIVE STADTRUNDFAHRT ZU STÄTTEN VON NAZIHERRSCHAFT, VERFOLGUNG UND KRIEG IN AACHEN lädt die Volkshochschule (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=vhs) ein.

Die Fahrt beginnt am Sonntag, den 19. Oktober 2014, ab 10.00 Uhr. Die etwa 2 – 3 – stündige Fahrtgeht kreuz und quer durch Aachen. Sie führt an Orten vorbei, die für die Menschen der Stadt in der Nazizeit und vor allem im Krieg eine besondere Bedeutung hatten. Anmeldungen nimmt die Volkshochschule unter Telefon: 0241/4792111 entgegen.

Als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) begrüßen wir dieses Angebot sehr und bewerben es explizite.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen, Antifa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.